McDermott und Caan glauben nicht an die Liebe

Kino.de Redaktion |

Scott Caan (Ocean’s Thirteen) schrieb das Drehbuch zu der Komödie Mercy, übernimmt eine der Hauptrollen und wird sich auch die Produktion mit Vincent Palomino, Phil Parmet und Patrick Hoelck teilen. Letzterer ist damit noch nicht genug ausgelastet und wird das gute Stück auch inszenieren.
Die Geschichte handelt von einem erfolgreichen, doch ebenso zynischen, jungen Schriftsteller, der zwar über die Liebe schreibt, doch nicht wirklich an die große Liebe glaubt. Das ändert sich aber schlagartig, als er sich zum ersten Mal so richtig, Hals über Kopf verliebt. Neben Caan werden in dem Streifen auch Dylan McDermott (The Messengers), Alexie Gilmore (Definitely, Maybe), Erika Christensen (Flightplan), Troy Garity (Sunshine) und John Boyd zu sehen sein. Ab morgen beginnen in Los Angeles die Dreharbeiten.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • McDermott und Caan glauben nicht an die Liebe

    Scott Caan (Ocean’s Thirteen) schrieb das Drehbuch zu der Komödie Mercy, übernimmt eine der Hauptrollen und wird sich auch die Produktion mit Vincent Palomino, Phil Parmet und Patrick Hoelck teilen. Letzterer ist damit noch nicht genug ausgelastet und wird das gute Stück auch inszenieren. Die Geschichte handelt von einem erfolgreichen, doch ebenso zynischen, jungen Schriftsteller, der zwar über die Liebe schreibt...

    Kino.de Redaktion  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Mercy
  5. McDermott und Caan glauben nicht an die Liebe