Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Merchants of Doubt

Merchants of Doubt


JETZT ANSEHEN

Merchants of Doubt: Von den vielfältigen Tricks der Industrie und ihren oft schillernden Vertretern erzählt nicht ohne eigene Agenda dieser intelligent gemachte und durchaus aufschlussreiche Dokumentarfilm von einem, der dergleichen schon öfters getan hat (Robert Kenner, „Food Inc.“). Ziel der Übung ist die Warnung vor der Klimakatastrophe, und der Vergleich der Methoden der Energiekonzerne mit jenen der Tabakindustrie ist da ein geschickter...

Handlung und Hintergrund

Wann immer die Großindustrie das Gefühl hat, bestimmte politische Stimmungen oder neue wissenschaftliche Erkenntnisse könnten ihren Profiten schaden, schickt sie eigene Experten, die sich vermeintlich unabhängig geben, aber auf der Lohnliste der Konzerne stehen, um ihre Gegner zu verwirren, zu spalten und zu diskreditieren. Das war bei Zigaretten und Alkohol nicht anders als bei Atomkraft und DDT, und setzt sich fort in der Klimadiskussion der Gegenwart. Zudem verstehen es die Konzerne geschickt, Niederlagen in Siege umzuwandeln.

Wenn Konzerne ihre Profite von Politik und Wissenschaft bedroht sehen, schicken sie die „Händler des Zweifels“. Aufschlussreiche und engagierte Kinodokumentation über einen umstrittenen Berufsstand und die Folgen seiner Taten.

Darsteller und Crew

  • Robert Kenner
  • Melissa Robledo
  • Barry Berona
  • Kim Roberts
  • Mark Adler

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Von den vielfältigen Tricks der Industrie und ihren oft schillernden Vertretern erzählt nicht ohne eigene Agenda dieser intelligent gemachte und durchaus aufschlussreiche Dokumentarfilm von einem, der dergleichen schon öfters getan hat (Robert Kenner, „Food Inc.“). Ziel der Übung ist die Warnung vor der Klimakatastrophe, und der Vergleich der Methoden der Energiekonzerne mit jenen der Tabakindustrie ist da ein geschickter Schachzug. Erste Wahl des Aktivisten.
    Mehr anzeigen