Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche

Ehemalige BEM-Accounts |

Mensch, Dave! Poster

Das Pay-TV-Unternehmen Sky hat auch diese Woche wieder einige Film-Neustarts zu vermelden, die auf dem Sender Sky Cinema starten. Den Anfang macht am Montag, 12. April 2010 um 20.15 Uhr, der Fantasyfilm “Thor: Der Hammer Gottes“. Der Film erzählt die Geschichte von dem Wikinger Thor, der mit seinen Kumpanen durchs Land zieht, um neuen Lebensraum für ihre Leute zu finden. Eine mysteriöse Insel scheint vielversprechend. Doch das Island wird von blutgierigen Werwölfen bevölkert. Es gibt nur einen Weg, wie Thor die Bestien besiegen kann: Er muss den legendären Hammer Gottes finden…

Am Mittwoch, 14. April 2010, feiert um 20.15 Uhr das Drama „Hilde“ mit Heike Makatsch Premiere. In dem biografischen Film geht Hildegard Knef einen langen Weg, bis sie zu sich selbst findet: Aus bedrückenden familiären Verhältnissen gelingt ihr der Sprung in die Schauspielausbildung, doch in den letzten Kriegswirren zählt nur mehr das blanke Überleben. Nach Filmerfolgen und Fehlgriffen, falschen und richtigen Männern, lähmender Langeweile in Hollywood und einer turbulenten Hass- Liebe mit dem deutschen Publikum muss die Kämpfernatur Hilde lernen, dass manchmal andere Dinge zählen als der Ellenbogenkampf im Showbiz…

Im Anschluss um 22.45 Uhr geht es mit dem Drama „Die Gräfin“ mit Julie Delpy und Daniel Brühl weiter. Der Film dreht sich um die mächtige Gräfin Bathory, die sich in den viel jüngeren Istvan verliebt. Doch das Glück hält nur kurz, denn Istvans Vater  zwingt ihn, die Beziehung zu beenden. Von der Vorstellung getrieben, Istvan habe sie wegen ihres Alters verschmäht, verfällt die Gräfin einem gefährlichen Jugendwahn: Durch das Blut von Jungfrauen will sie ihre jugendliche Schönheit wiedererlangen…Der Fantasyfilm „Underworld: Aufstand der Lykaner“ feiert am Freitag, 16. April 2010 um 20.15 Uhr bei Sky Cinema Premiere. In dem dritten Teil der Reihe hat der Vampirfürst Viktor in seinem Schloss eine neue Rasse - halb Mensch, halb Werwolf – erschaffen, die Lykaner. Mit harter Hand herrscht er über diese Armee von Sklaven. Doch sein erster Diener Lucian hat ein Geheimnis: Er liebt Viktors Tochter Sonja. Als Viktor hinter die verbotene Liebe kommt, droht den beiden der Tod…Weiter geht es am Samstag, 17. April 2010 um 20.15 Uhr, mit der Komödie „Mensch, Dave“. In der Hauptrolle ist  Eddie Murphy zu sehen: In New York strandet eine Gruppe kleiner Außerirdischer mit einem Raumschiff, das wie ein Mensch aussieht. Nur langsam gewöhnt sich der Captain mit seiner Crew an das hektische Leben in Manhattan. Als ihnen die Erdbewohnerin Gina nahe kommt, gerät ihre Mission in Gefahr…Den Abschluss bildet am Sonntag, 18. April 2010 um 20.15 Uhr, der Actionfilm „Transporter 3“ mit Jason Statham. Der schlagfertige Transporter Frank Martin muss in dem Film im Auftrag eines fiesen Ex-Soldaten quer durch Europa rasen. Seine Ladung: die entführte Tochter eines ukrainischen Ministers.,,

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Aus für "Beverly Hills Cop 4"? - Starttermin gecancelt

    Eddie Murphy avancierte in den 1980ern durch die Rolle des Axel Foley, des ultracoolen Bullen mit der frechen Schnauze, schnell zu einem der angesagtesten Schauspieler Hollywoods. Vor allem den ersten beiden Beverly Hills Cop-Filmen war es geschuldet, dass Murphy zur Ikone der Action-Comedy aufstieg. Der Glanz von gestern ist allerdings lange verblasst. Bereits das dritte Abenteuer der Reihe aus dem Jahre 1994 wurde vom...

    Kino.de Redaktion  
  • Eddie Murphy ersetzt Samuel L. Jackson in The Cook

    Eddie Murphy, der Comedy-Superstar der 1980er-90er Jahre, ist bereits seit einiger Zeit um einen Imagewechsel bemüht. Im Drama The Cook schlüpft er nun in die Rolle eines Kochs mit einem seltsamen Auftrag. Die Karriere Eddie Murphys ist in den letzten Jahren deutlich ins Stottern gekommen. Mit Filmen wie Mensch, Dave!, Noch Tausend Worte oder Aushilfsgangster konnte er die Gunst des Publikums nicht mehr für sich gewinnen...

    Kino.de Redaktion  
  • "Beverly Hills Cop 4" kommt doch

    "Beverly Hills Cop 4" kommt doch

    Die geplante TV-Serie zur 80er Kult-Comedy "Beverly Hills Cop" mit Axel Foleys Sohn kommt nicht zustande. Doch der Pilotfilm dazu kam so gut an, dass nun doch ein Kinofilm entsteht.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Mensch, Dave!
  5. Sky: Die Film-Neustarts dieser Woche