Meine Frau, unsere Kinder und ich

  • De Niro im Obdachlosenheim?

    Regisseur Paul Weitz (About a Boy) wird sich nach Little Fockers an die Adaption von Nick Flynns Another Bullshit Night In Suck City machen. Für das unkonventionelle Vater-Sohn-Drama konnte er auch Robert De Niro und Casey Affleck (Gone Baby Gone) gewinnen. Bei dem Streifen handelt es sich um das Memoirenbuch von Flynn, das bei uns unter dem Titel "Bullshit Nights. Die Geschichte mit meinem Vater" veröffentlicht wurde...

    Kino.de Redaktion  
  • Weitz bringt den Fockers ein Baby

    Regisseur Paul Weitz (Cirque du Freak) scheint unter Erfolgsdruck zu stehen. Als sein Bruder Chris mit den Dreharbeiten zum zweiten Teil der erfolgreichen The Twilight Saga - New Moon - Biss zur Mittagsstunde beginnt, will er dem ein eigenes großes Projekt entgegen setzen. Sein Projekt ist der dritte Teil der Meine Braut, ihr Vater und ich Serie, bei dem Gaylord und Pam mit einem Baby konfrontiert werden. Für Little...

    Kino.de Redaktion  
  • Paul Weitz soll "Little Fockers" inszenieren

    Für den Regieposten bei der Komödie „Little Fockers“ verhandelt Universal Pictures jetzt mit Paul Weitz („About a Boy - Der Tag der toten Ente“). Die Stammbesetzung mit Robert De Niro als tyrannischem Schwiegervater, Blythe Danner als seiner Frau, Ben Stiller als Schwiegersohn Gaylord Focker und seiner Frau Teri Polo, außerdem Owen Wilson, ist wieder an Bord. In dem dritten Teil der Reihe geht es um die Enkelkinder...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Peter Segal Regisseur von "Little Fockers"

    Universal Pictures will den Regieposten für die Komödie „Little Fockers“ an Peter Segal („Get Smart“) vergeben. Segal soll sich nun mit den Hauptdarstellern der erfolgreichen Komödienreihe treffen, um den Dreh zu planen. In der Reihe, die 2000 mit „Meine Braut, ihr Vater und ich“ begann und 2004 mit „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich“ fortgesetzt wurde, spielt Ben Stiller den eingeschüchterten Schwiegersohn...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Die Rückkehr der Fockers

    Vier Jahre ist es schon wieder her, seit die Fockers ihr Eheglück besiegelt haben und die liebe Verwandtschaft in Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich zueinander gefunden hat. Jetzt ist es an der Zeit, den Nachwuchs mal genauer zu betrachten. Little Fockers, der dritte Teil um das Familienglück des Gaylord Focker, nimmt immer mehr Formen an. Ben Stiller, Robert De Niro und Owen Wilson stecken gerade in den Verhandlungen...

    Kino.de Redaktion  
  • "Little Fockers" wieder im Rennen

    Der dritte Film der erfolgreichen Schwiegervater-Komödienreihe mit Ben Stiller und Robert De Niro, „Little Fockers“, macht Fortschritte. Schon lange von Universal Pictures geplant, gerät das Projekt wieder in Bewegung, weil ein neuer Drehbuchautor gefunden wurde. John Hamburg, der am Drehbuch der beiden Vorgängerfilme beteiligt war, ersetzt Larry Stuckey. Allerdings wird Jay Roach nicht ein drittes Mal Regie führen...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Hoffman und Streisand in "Little Fockers"?

    Robert De Niros Produktionsfirma Tribeca und Universal Pictures entwickeln zur Zeit den dritten Film der sehr erfolgreichen Komödienreihe mit Ben Stiller als Schwiegersohn und De Niro als Schwiegervater. „Little Fockers“ wird von Larry Stuckey geschrieben, der ein Mitarbeiter von Jay Roach ist, dem Regisseur der beiden Vorgängerfilme. Roach ist an der jetzigen Produktion beteiligt. Die Stammbesetzung mit Stiller, De...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • De Niro in "Meet the Little Focker"

    Robert De Niro spielt den Großvater, Ben Stiller wieder seinen geplagten Schwiegersohn, Teri Polo seine Tochter Pam, die Mama wird. So geht der Familienzwist zwischen den Byrnes und den Fockers in die dritte Runde, die „Meet the Little Focker“ heißt. 2000 kam der erste Film der Reihe heraus, der „Meine Braut, ihr Vater und ich“ hieß, 2004 folgte „Meine Frau, ihre Schwiegereltern und ich“.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Meine Frau, unsere Kinder und ich
  4. News