Der Regisseur Philip Gröning („Die große Stille“) bereitet mit seiner Produktionsfirma einen Spielfilm vor, der den Titel „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ trägt. Gröning hat das Drehbuch mit Sabine Timoteo verfasst. Im Zentrum des Dramas über Pubertät und Inzest steht das jugendliche Zwillingspaar Robert und Elena. Die Besetzung steht noch nicht fest.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Philip Gröning entwickelt Drama über Zwillingspaar

    Der Regisseur Philip Gröning („Die große Stille“) bereitet mit seiner Produktionsfirma einen Spielfilm vor, der den Titel „Mein Bruder heißt Robert und ist ein Idiot“ trägt. Gröning hat das Drehbuch mit Sabine Timoteo verfasst. Im Zentrum des Dramas über Pubertät und Inzest steht das jugendliche Zwillingspaar Robert und Elena. Die Besetzung steht noch nicht fest.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare