Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mega Shark vs Crocosaurus

Mega Shark vs Crocosaurus

  
Play Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Dies ist ein schlechter Film. Und er weiß es. Und hat unendlich Spaß daran. Es ist förmlich, als hätten die Billigheimer von Asylum mit Absicht wenig Mühe auf Drehbuch und Effekte verwendet. Wer Trash will, der bekommt hier die volle Ladung. Und wird Tränen vor Lachen in den Augen haben, wenn man einen Indiana-Jones-Verschnitt und eine heiße Regierungsagentin hantieren und gegen hinreißend alberne Monster kämpfen...

Im Kongo wird ein prähistorisches Riesenkrokodil durch Arbeiter in einer Diamantenmine geweckt. Dem mit allen Wassern gewaschenen Abenteurer Nigel gelingt es, das wild tobende Monster zu fangen. Auf einem Schiff soll es in die USA gebracht werden. Auf dem Ozean ist indes die Hölle los: Die gesamte US-Marine ist abgestellt, den bedrohlichen Megahai zur Strecke zu bringen. Ein Zusammenstoß zwischen den beiden Ungeheuern ist unvermeidlich. Und Nigel muss mit Hilfe der attraktiven Agentin Hutchinson versuchen zu retten, was zu retten ist.

Die Navy scheint machtlos gegen die prähistorischen Monster Crocosaurus und Megashark, bis das haushohe Krokodil auf den Riesenhai trifft. Überdrehtes Monsterspektakel aus dem Hause Asylum mit „Voyager“-Doc Robert Picardo.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Mega Shark vs Crocosaurus

Darsteller und Crew

  • Jaleel White
    Infos zum Star
  • Gary Stretch
  • Sarah Lieving
  • Robert Picardo
  • Gerald Webb
  • Dylan Vox
  • Hannah Cowley
  • Bobby Ray Shafer
  • Nicola Lambo
  • Mike Gaglio
  • Sean Cory
  • Tarnue Massaquoi
  • Bechir Sylvain
  • Christopher Ray
  • Naomi L. Selfman
  • David Michael Latt
  • David Rimawi
  • Alexander Yellen
  • Jose Montesinos
  • Chris Ridenhour
  • Glenn Miller

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

1,0
1 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Kritikerrezensionen

  • Dies ist ein schlechter Film. Und er weiß es. Und hat unendlich Spaß daran. Es ist förmlich, als hätten die Billigheimer von Asylum mit Absicht wenig Mühe auf Drehbuch und Effekte verwendet. Wer Trash will, der bekommt hier die volle Ladung. Und wird Tränen vor Lachen in den Augen haben, wenn man einen Indiana-Jones-Verschnitt und eine heiße Regierungsagentin hantieren und gegen hinreißend alberne Monster kämpfen sieht. Am Ende des werden die Strände Floridas von Minikrokos attackiert und Panama wird plattgemacht. Prima.
    Mehr anzeigen