Filmhandlung und Hintergrund

Scary Movie“ und ungezählte Epigonen wie „Fantastic Movie“ standen unverkennbar Pate für diesen ausgelassenen Horror-Spoof, dessen Handlung nur einen nicht weiter wichtigen Rahmen für ein Trommelfeuer an absurden Gags, Anspielungen, Parodien und Bad-Taste-Einlagen ist. Regisseur Bo Zenga erfindet das Comedy-Rad nicht neu und nicht jede Pointe sitzt, aber für einen entspannten Videoabend taugt der alberne Klamauk...

Stan Helsing, Angestellter in der Videothek Schlockbuster (!!), freut sich auf eine Halloween-Kostümparty mit seinem Kumpel Teddy, Sexbombe Mia und seiner Ex-Freundin Nadine. Sein Chef macht ihm einen Strich durch die Rechnung: Vorher soll er noch ein paar DVDs bei einem Kunden in einer eingezäunten Gemeinde abliefern. Alsbald stellen die Freunde fest, dass sie Gefangene sind: Eine Reihe von Monstern will Stan an den Kragen, weil sie glauben, bei ihm handele es sich um den legendären Vampirjäger Van Helsing.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Mega Monster Movie

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Scary Movie“ und ungezählte Epigonen wie „Fantastic Movie“ standen unverkennbar Pate für diesen ausgelassenen Horror-Spoof, dessen Handlung nur einen nicht weiter wichtigen Rahmen für ein Trommelfeuer an absurden Gags, Anspielungen, Parodien und Bad-Taste-Einlagen ist. Regisseur Bo Zenga erfindet das Comedy-Rad nicht neu und nicht jede Pointe sitzt, aber für einen entspannten Videoabend taugt der alberne Klamauk allemal. Mit einem Gastauftritt gibt auch die „Nackte Kanone“ himself, Leslie Nielsen, seinen Segen.

Kommentare