Meeting Evil Poster

Jackson und Wilson treffen auf das Böse

Kino.de Redaktion  

Mit einer interessanten Schauspielerkombination wartet die Produktion Meeting Evil auf, die im nächsten Jahr den gleichnamigen Buchthriller aus dem Jahre 1992 adaptieren soll. Unter der Regie von Chris Fisher werden Luke Wilson und Samuel L. Jackson zwei ungleiche Männer spielen, die sich in einer schicksalhaften Nacht in New Orleans begegnen. Jackson, der demnächst in Marvels The Avengers den Superagenten Nick Fury darstellen wird, mimt in dieser Produktion einen Kriminellen, der den Durchschnittstypen Wilson in eine Reihe von wilden und gewalttätigen Ereignissen verstrickt. Ebenfalls mit dabei ist Darstellerin Leslie Bibb, die die Ehefrau der bedauernswerten Luke Wilson-Figur spielen wird. Badass Samuel L. Jackson meets Comedyass Luke Wilson in einem Projekt, das als düsteres Drama mit Komödienelementen beschrieben wird – das klingt allemal spannend.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare