McCanick

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Charakterdarsteller David Morse („Proof of Life“) trägt diesen fesselnden und vielschichtigen Polizeithriller mit einer eindrucksvollen Vorstellung als korrupter Cop am Rande des Nervenzusammenbruchs, von dem dennoch stets ein gerüttelt Maß an Bedrohung ausgeht. Die Story hat der Zuschauer so oder ähnlich schon woanders vernommen, doch der Spannung tut das keinen Abbruch. Höllenfahrt in die Gosse der Gesellschaft...

Detective Eugene McCanick vom Mordezernat in Philadelphia möchte einfach nur eine ruhige Kugel schieben an seinem 59. Geburtstag, und sich vielleicht noch mit seinem Sohn versöhnen, den er später zum Abendessen trifft. Doch das Schicksal meint es böse mit ihm und entlässt just heute jenen jungen Stricher aus dem Gefängnis, den der höllisch korrupte McCanick aus gewissen Gründen einfach nicht frei in der Stadt herum laufen lassen kann. Gemeinsam mit seinem arglosen Juniorpartner und voll dunkler Ahnungen nimmt McCannick die Jagd auf.

Mit allen legalen und illegalen Mitteln jagt ein Cop einen Junggauner. Und das bringt nicht nur ihm Probleme. Starke Darstellerleistungen und ein bewährte Geschichte in diesem stilvollen und düsteren Polizeithriller.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu McCanick

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Charakterdarsteller David Morse („Proof of Life“) trägt diesen fesselnden und vielschichtigen Polizeithriller mit einer eindrucksvollen Vorstellung als korrupter Cop am Rande des Nervenzusammenbruchs, von dem dennoch stets ein gerüttelt Maß an Bedrohung ausgeht. Die Story hat der Zuschauer so oder ähnlich schon woanders vernommen, doch der Spannung tut das keinen Abbruch. Höllenfahrt in die Gosse der Gesellschaft, dargeboten mit formaler Klasse und Gefühl für Nuancen.

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. McCanick