Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Matinee

Matinee

Filmhandlung und Hintergrund

Spannender Psycho-Thriller aus Kanada, der durch ausgezeichneten Schnitt seine Mordsequenzen im Kinoambiente mit dem Grusel auf der Leinwand des Festspielhauses kombiniert. Suspense bis zum Schluß und solide schauspielerische Leistungen werden es diesem Streifen ermöglichen, langfristig beim Videothekengänger guten Anklang zu finden.

Beim Horrorfilmfestival der kanadischen Kleinstadt Hallston wird ein Zuschauer ermordet. Obwohl der Täter nie gefunden wurde, plant der Besitzer des Paramount-Kinos zwei Jahre später erneut ein Filmfest. Durch anonyme Warnbriefe auf den Plan gerufen, recherchiert Kommisar Al Jason, um weitere Verbrechen zu verhindern. Dennoch beginnt eine Serie von Morden im Umfeld des Kinos. Nachdem bereits ein Großteil der Belegschaft und der Regisseur Heath Harris ihr Leben lassen mußten, verhaftet Al schließlich Marilyn Harris, die Filmvorführerin, bei dem Versuch, den Freund ihrer Tochter Sherri zu erdolchen.

Beim Horrorfilmfestival der kanadischen Kleinstadt Hallston wird ein Zuschauer ermordet. Zwei Jahre später findet das Filmfest erneut statt und zieht eine Welle von Morden mit sich. Doch Kommisar Al ist auf Draht…

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spannender Psycho-Thriller aus Kanada, der durch ausgezeichneten Schnitt seine Mordsequenzen im Kinoambiente mit dem Grusel auf der Leinwand des Festspielhauses kombiniert. Suspense bis zum Schluß und solide schauspielerische Leistungen werden es diesem Streifen ermöglichen, langfristig beim Videothekengänger guten Anklang zu finden.
    Mehr anzeigen