Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Marvel's The Avengers
  4. News
  5. "The Avengers: Infinity War" verschlingt eine Milliarde

"The Avengers: Infinity War" verschlingt eine Milliarde

Alexander Jodl |

Marvel's The Avengers Poster

Dass die nächsten beiden Teile der „Avengers“ nicht wirklich günstig werden, war klar. Aber so ein Budget setzt auch in Hollywood neue Maßstäbe.

Spätestens die Marvel-Filme der jüngere Zeit standen ja in höchstem Maße für Bombast made in Hollywood. Das schlug sich natürlich auch auf die Budgets der Filme nieder: Bereits der erste Teil der „Avengers“ kostete schlappe 220 Millionen Dollar - und „Age of Ultron“ verschlang bereits 250 Millionen. Ganz klar: Allein „Iron Man“ Robert Downey Junior ist zur Zeit der teuerste Schauspieler auf unserem Planeten. Und auch der Rest des Teams - unter anderem mit Scarlett Johansson, Mark Ruffalo, Jeremy Renner und Chris Evans prominent besetzt - kostet reichlich Gage. Dazu eine gigantische Produktion samt Effektgewitter, das alles vorherige in den Schatten stellt - kost‘ ja alles Geld sowas…

Doch spätestens „The Avengers: Infinity War“ wird dem ganzen in Puncto Cashflow wohl die Krone aufsetzen: Eine satte Milliarde darf das Ganze angeblich kosten. Okay: aufgeteilt auf zwei Teile - aber trotzdem. Bereits für den Massenauftrieb der Superhelden wird das Studio wohl 400 Millionen Dollar hinblättern müssen. Nur die Gage - und dann ist noch keine Sekunde im Kasten.

Trotzdem: Um den Return of Invest muss sich Marvel dabei kaum Sorgen machen. Teil 1 und 2 der Avengers haben zusammen fast 3 Milliarden Dollar in die Kassen gespült. Das sollte bei „Infinity War“ also mindestens auch drin sein. Denn welcher Comic-Fan möchte nicht dabei sein, wenn das Superteam mit Thanos kollidiert. Immerhin das mächtigste Wesen im Marvel-Universum. Und epische Schlachten hatten in Hollywood ja immer schon epische Preise.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare