Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Marked Man

Marked Man

Filmhandlung und Hintergrund

In seinem neuesten Actionabenteuer muß sich der blonde Sympathiebolzen „Rowdy“ Roddy Piper wieder einmal fäusteschwingend allerlei Unbill seitens korrupter Polizisten und Bösewicht Miles O’Keefe vom Halse halten. Als verfolgter Unschuldiger kämpft er sich wacker über die Hürden des geradlinigen, doch recht vorhersehbaren Drehbuchs. Anspruchslosere Actionfans dürften sich daran aber kaum stören und werden dank...

Der Häftling Frank Gibson wird Zeuge, wie zwei Wärter einen anderen Gefangenen brutal ermorden. Er wird von den Mördern in Uniform entdeckt und kann sein Leben nur durch die Flucht aus der Haftanstalt retten. Da die Polizei glaubt, er habe Alkins ermordet, hat er nicht nur die Killer, sondern auch das FBI im Nacken. Verzweifelt sucht er nach den Hintermännern des Verbrechens, um seine Unschuld zu beweisen und stößt dabei auf den Drogenhändler Mallick. Für Gibson beginnt ein Duell um Leben oder Tod.

Häftling Gibson wird Zeuge eines Mords an einem Mithäftling. Die Mörder sind ausgerechnet Wärter. Nur durch Flucht kann er sich noch retten. Doch nun sind ihm Polizei, FBI und die Mörder auf den Fersen. Roddy Piper wieder fäusteschwingend in Aktion. Action-Kost für Anspruchslose.

Darsteller und Crew

  • Roddy "Rowdy" Piper
  • Miles O'Keefe
  • Jane Wheeler
  • Marc Voizard
  • Thomas Ritz
  • Pierre David
  • Stefan Wodoslawsky

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • In seinem neuesten Actionabenteuer muß sich der blonde Sympathiebolzen „Rowdy“ Roddy Piper wieder einmal fäusteschwingend allerlei Unbill seitens korrupter Polizisten und Bösewicht Miles O’Keefe vom Halse halten. Als verfolgter Unschuldiger kämpft er sich wacker über die Hürden des geradlinigen, doch recht vorhersehbaren Drehbuchs. Anspruchslosere Actionfans dürften sich daran aber kaum stören und werden dank zahlreicher Faustkämpfe bestens unterhalten.
    Mehr anzeigen