Filmhandlung und Hintergrund

Pilotfilm einer US-TV-Serie mit einstündigen Folgen, die jeweils auf die Probleme einer bestimmten Person abheben. Neben John Gertz („Die Fliege“) sind Tovah Feldshuh („Zum Teufel mit den Kohlen“, „Holocaust“) und Philip Baker („Coma“) die Stars des Action-Dramas. Eine Ansichtskassette des Titels lag leider nicht vor. Die Thematik verheißt jedoch langfristig mittlere bis gute Umsatzchancen.

Das Staatsgefängnis von Mariah mit seinen 2.500 weiblichen und männlichen Gefangenen wird von Superintendent James Malone geleitet. Sein Vertreter ist Ned Sheffield, dem der Job dermaßen in Fleisch und Blut übergegangen ist, daß er die Beziehung zu seiner Freundin belastet. Doch auch die anderen Menschen, die hier leben, werden in ihren Sorgen und Problemen vom allgegenwärtigen Gefängnis bestimmt.

In einem mit 2.500 Häftlingen beiderlei Geschlechts belegten Knast kommt es immer wieder zu dramtischen Situationen und handfesten Konflikten zwischen Bewachern und Bewachten.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Pilotfilm einer US-TV-Serie mit einstündigen Folgen, die jeweils auf die Probleme einer bestimmten Person abheben. Neben John Gertz („Die Fliege“) sind Tovah Feldshuh („Zum Teufel mit den Kohlen“, „Holocaust“) und Philip Baker („Coma“) die Stars des Action-Dramas. Eine Ansichtskassette des Titels lag leider nicht vor. Die Thematik verheißt jedoch langfristig mittlere bis gute Umsatzchancen.

Kommentare