"Maps to the Stars"-Trailer mit Mia Wasikowska

Ehemalige BEM-Accounts |

Maps to the Stars Poster

„Cosmopolis“-Regisseur David Cronenberg wirft mit „Maps to the Stars“ einen düsteren Blick hinter die Kulissen Hollywoods. Der erste prominent besetzte Trailer ist da!

Der preisgekrönte Regisseur David Cronenberg („Tödliche Versprechen“, „Cosmopolis“) wirft mit seinem neuen Film Maps to the Stars einen düsteren Blick hinter die nach außen hin so perfekt erscheinende Welt der Reichen und Schönen in Hollywood. Wir haben den ersten Trailer mit Julianne Moore, John Cusack, Robert Pattinson, Mia Wasikowska und „Star Wars“-Star Carrie Fisher für euch.

Julianne Moore und John Cusack stellen Hollywood auf den Kopf

Im Zentrum der Geschichte steht die Familie Weiss. Vater Sanford (John Cusack) ist Psychotherapeut und hat gerade die Schauspielerin Havana (Julianne Moore) in Behandlung, die von der Rolle ihrer verstorbenen Mutter besessen ist. Der Sohn Benji (Evan Bird) ist ein Kinderstar und gerade frisch aus der Entzugsklinik entlassen worden und auch Tochter Agatha (Mia Wasikowska) kommt gerade aus einer psychatrischen Einrichtung…

Der Film „Maps to the Stars“ wird voraussichtlich in wenigen Wochen auf den Internationalen Filmfestspielen von Cannes erstmals vorgestellt und kommt am 11. September 2014 in die deutschen Kinos.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Maps to the Stars
  5. "Maps to the Stars"-Trailer mit Mia Wasikowska