Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mamma Mia! Der Film
  4. News
  5. „Mamma Mia“: ABBA kommen ins Kino

„Mamma Mia“: ABBA kommen ins Kino

„Mamma Mia“: ABBA kommen ins Kino

Musicals sterben nie aus. Warum sollten sie auch, sie bieten doch immer Schauspielern die Möglichkeit ihrem Publikum zu beweisen, was sie so alles draufhaben. So bekam Catherine Zeta-Jones ihren Oscar für die Darstellung einer singenden Knastsschwester in „Chicago“. Jetzt, kurz nach „Das Phantom der Oper“ soll die ABBA-Hommage „Mamma Mia“ entstehen. Der Film soll auf 22 ABBA-Songs basieren und die Geschichte von Sophie erzählen, wie sie sich in Sky verliebt und ihn heiraten möchte. Auf der Suche nach ihrem Vater, den sie zur Hochzeit einladen will lädt sie die potentiell in Frage kommenden drei Kandidaten ein. Diese erzählen Sophie Anektdoten aus dem wilden Jugendleben ihrer Mutter: Donna.
Für die Hauptrollen sind zur Zeit Keira Knightley, Nicole Kidman und Antonio Banderas im Gespräch. Zumindest die letzten beiden haben in „Moulin Rouge“ und „Evita“ gezeigt, was sie gesangstechnisch so auf dem Kasten haben. Und Keira Knightley? Nun, die würde das sicherlich auch hinbekommen. Wir sind ja schließlich in Hollywood.