Wiedersehen mit Jay und Silent Bob

Ehemalige BEM-Accounts |

Kultregisseur Kevin Smith kehrt in das Universum von „Clerks“ und „Mallrats“ zurück und dreht nach 20 Jahren die Fortsetzung „Mallbrats“. Jay und Silent Bob dürfen da natürlich nicht fehlen – genau wie zahlreiche prominente Gaststars.

„It’s mall or nothing“, schreibt Regisseur Kevin Smith auf seiner Facebook-Seite. „20 Jahre Arbeit, 113 Seiten voller alter Freunde, neue Gags und ein blutiger Kampf mit Stan Lee.“ Damit kündigt er die langerwartete Fortsetzung seiner beiden Kultfilme „Clerks“ und „Mallrats“ an.

Der Titel „Mallbrats“ deutet darauf hin, dass darin eine neue, jüngere Generation im Einkaufszentrum abhängen wird. Trotzdem werden die beliebten Charaktere Jay und Silent Bob wieder dabei sein – gespielt von Jason Mewes und Kevin Smith.

Gewidmet einem verstorbenen Freund

Darüber hinaus haben viele weitere alte Bekannte ihr Mitwirken angekündigt, darunter Jason Lee, Jeremy London, Shannen Doherty, Joey Lauren Adams und Claire Forlani. Gewidmet ist „Mallbrats“ Smiths langjährigem Kollegen Jim Jacks, der bereits „Mallrats“ produziert hatte. Jacks ist Anfang 2014 an den Folgen eines Herzinfarkts verstorben.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Wiedersehen mit Jay und Silent Bob

    Kultregisseur Kevin Smith kehrt in das Universum von "Clerks" und "Mallrats" zurück und dreht nach 20 Jahren die Fortsetzung "Mallbrats". Jay und Silent Bob dürfen da natürlich nicht fehlen – genau wie zahlreiche prominente Gaststars.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Kevin Smith gibt die Geld-zurück-Garantie

    Kevin Smith gibt die Geld-zurück-Garantie

    Der Kultregisseur hält "Jersey Girl" für einen Geniestreich. Deshalb bietet er meckernden Kinobesuchern die Erstattung der Kinokarten an.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. News
  3. Film-News
  4. Mallrats
  5. Wiedersehen mit Jay und Silent Bob