Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Malasaña 32 - Haus des Bösen
  4. Stream

Malasaña 32 - Haus des Bösen (2020) · Stream

Malasaña 32 - Haus des Bösen ist noch nicht legal im Stream verfügbar. In der Regel erscheint die Video-on-Demand-Version ähnlich wie die DVD und Blu-ray etwa sechs bis zwölf Monate nach Kinostart. Bei den Streaming-Flatrates wie Netflix, Amazon Prime Video oder Sky Ticket werden Filme in der Regel frühestens nach ein bis zwei Jahren ins Programm aufgenommen. Hier kannst du herausfinden, wo Malasaña 32 - Haus des Bösen im Kino läuft.

Malasaña 32 - Haus des Bösen bei Netflix
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Malasaña 32 - Haus des Bösen bei Amazon Prime Video
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Malasaña 32 - Haus des Bösen bei Disney+
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Malasaña 32 - Haus des Bösen bei Joyn
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Malasaña 32 - Haus des Bösen bei Sky Ticket
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Malasaña 32 - Haus des Bösen bei iTunes
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Malasaña 32 - Haus des Bösen bei Google Play
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Malasaña 32 - Haus des Bösen bei TV Now
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *
Malasaña 32 - Haus des Bösen bei MaxdomeStore
- Derzeit kein Angebot -
Zum Angebot *

Filmhandlung

Als die spanische Großfamilie Olmedo nach Madrid zieht, erhofft sie sich Wohlstand und Glück im gebeutelten Spanien der 1970er-Jahre. Ihre letzten Ersparnisse flossen in den Erwerb eines großzügigen Apartments in der Manuela Malasaña 32. Schon bald wird die Familie jedoch von schauerlichen Ereignissen überrascht. Gestalten laufen durch ihre Wohnung, Handpuppen im Kinderprogramm geben grausame Ratschläge. Wenn sie nicht aufpassen, ergreifen die Entitäten in der Wohnung schon bald von ihnen selbst Besitz. Die junge Tochter Amparo (Begoña Vargas) stellt sich mutig entgegen.

„Malasaña 32“ – Stream

Mit dem Horrorfilm „Malasaña 32“ erzählt Regisseur Albert Pintó lose eine auf wahren Begebenheiten beruhende Schauergeschichte aus dem Madrider Szeneviertel nach. Die richtige Straße „Manuela Malasaña“ besitzt selbst keine Hausnummer 32.