1. Kino.de
  2. Filme
  3. Malaika

Malaika

Filmhandlung und Hintergrund

Afrika-Abenteuer vor schöner, exotischer Kulisse, das eher auf ein jugendliches Publikum zugeschnitten ist. So wird an der mit Öko-Botschaft versehenen Story, die auch vereinzelte Action-Szenen zulässt und mit weitgehend unbekannten Darstellern (bis auf Karen Black in einr Nebenrolle) besetzt ist, eher ein Verleih-untypisches Familienpublikum seinen Spaß haben. „Free Willy“-TV-Produktions-Variante mit Elefant statt...

Ein Yuppie will mit der Hilfe eines erfahrenen Jägers einen Elefanten als Trophäe mit nach Hause nehmen. Doch das Tier beweist Durchsetzungsvermögen, flüchtet aus der Gefangenschaft und landet direkt im Garten einer Kinderbuchautorin und ihren Kindern. Die Kids freunden sich mit dem klugen Tier an. Als Mama es entdeckt, meldet sie es dem hiesigen Zoo, worauf der nette Zoo-Doktor sich um ihn und bald auch um Mama kümmert. Doch der böse Jäger hat die Spur seiner Beute wieder aufgenommen.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Malaika

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Afrika-Abenteuer vor schöner, exotischer Kulisse, das eher auf ein jugendliches Publikum zugeschnitten ist. So wird an der mit Öko-Botschaft versehenen Story, die auch vereinzelte Action-Szenen zulässt und mit weitgehend unbekannten Darstellern (bis auf Karen Black in einr Nebenrolle) besetzt ist, eher ein Verleih-untypisches Familienpublikum seinen Spaß haben. „Free Willy“-TV-Produktions-Variante mit Elefant statt Orca.

Kommentare