Filmhandlung und Hintergrund

Namhafte Hollywoodstars bevölkern ein kunstvoll verschachteltes Beziehungs- und Familiendrama vor dem Hintergrund einer Wirtschaftskrise, die sich besonders dramatisch manifestiert in den Kleinstädten jenseits der Ballungszentren an den Küsten. Als Drehbuch diente das letzte Werk des 2009 verstorbenen Pulitzerpreisträger und Hollywoodveteranen Horton Foote („Wer die Nachtigall stört“), was mit ein Grund dafür sein...

In einer von der Wirtschaftskrise hart getroffenen Südstaatengemeinde hat die im Alter zunehmend eigensinnig gewordene Mrs. Georgina ihr innerstädtisches Lagerhaus an den texanischen Unternehmen Leroy vermietet. Jetzt stellt sich heraus, dass jener Geschäftsmann zwar Arbeitsplätze schaffen wird, doch in den Häusern auch Giftmüll zu lagern gedenkt. Besonders Georginas Nichte ist besorgt. Unterdessen träumt Dorfsheriff Harris von der schönen Mary. Die aber hat den Kleinstadtmief satt und bandelt mit einem verheirateten Anwalt an.

In einer amerikanischen Kleinstadt verspricht ein fremder Unternehmer Investitionen, doch kommt der Aufschwung zu einem hohen Preis. Episodisch verschachteltes Gesellschaftsdrama mit Starbesetzung.

Bilderstrecke starten(55 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Main Street

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Namhafte Hollywoodstars bevölkern ein kunstvoll verschachteltes Beziehungs- und Familiendrama vor dem Hintergrund einer Wirtschaftskrise, die sich besonders dramatisch manifestiert in den Kleinstädten jenseits der Ballungszentren an den Küsten. Als Drehbuch diente das letzte Werk des 2009 verstorbenen Pulitzerpreisträger und Hollywoodveteranen Horton Foote („Wer die Nachtigall stört“), was mit ein Grund dafür sein dürfte, warum sich Leute wie Colin Firth, Ellen Burstyn und Orlando Bloom zur Teilnahme nicht lang bitten ließen.

News und Stories

Kommentare