1. Kino.de
  2. Filme
  3. Magie der Wildpferde

Magie der Wildpferde

   Kinostart: 06.06.2019

Magie der Wildpferde: Dokumentarfilm über die freigeistigen Tiere, die längst nicht mehr so wild leben können, wie es ihr Name vermuten lässt.

zum Trailer

Magie der Wildpferde im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

„Magie der Wildpferde“ im Kino

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Filmhandlung und Hintergrund

Dokumentarfilm über die freigeistigen Tiere, die längst nicht mehr so wild leben können, wie es ihr Name vermuten lässt.

Der Dokumentarfilm der Kölnerin Caro Lobig (bekannt für ihre investigative Arbeit für das RTL-Format „Team Wallraff“) geht der Frage auf den Grund, wie lange die eindrucksvollen Wildpferde noch in freier Wildbahn leben können. Ihr natürlicher Lebensraum wird stetig kleiner und zwingt die Menschen letztendlich dazu, einzugreifen, um die Tiere zu schützen. Inwiefern sich Auffangstationen und Koppeln mit dem Freigeist der Tiere vereinbaren lassen, zeigt „Magie der Wildpferde“.

Um möglichst vielfältige Perspektiven zu bieten, zeigt Lobig die Situation der Pferde in verschiedenen Ländern wie Spanien, Polen und dem US-amerikanischen Oregon und spricht mit ortsansässigen Verwaltungsmitarbeitern, Pferdetrainern, Verbandsmitgliedern und Ranch-Besitzern. Auf diese Weise werden mögliche Perspektiven und Lösungen im Interesse der Tiere eröffnet.

Der bei Pferde-Fans lang erwartete Dokumentarfilm „Magie der Wildpferde“ startet am 06. Juni 2019 in den deutschen Kinos. Im Trailer bekommt ihr einen ersten Eindruck vom Film:

Bilderstrecke starten(30 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Magie der Wildpferde

Darsteller und Crew

  • Caro Lobig
    Caro Lobig
  • Timo Lendzion
    Timo Lendzion
  • Zoe Dumas
    Zoe Dumas
  • Maximilian K. Unützer
    Maximilian K. Unützer

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

3,8
4 Bewertungen
5Sterne
 
(2)
4Sterne
 
(1)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(1)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Magie der Wildpferde: Dokumentarfilm über die freigeistigen Tiere, die längst nicht mehr so wild leben können, wie es ihr Name vermuten lässt.

Kommentare