Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Magic Mike
  4. News
  5. "Magic Mike"-Sequel kommt 2015 ohne Matthew McConaughey

"Magic Mike"-Sequel kommt 2015 ohne Matthew McConaughey

Ehemalige BEM-Accounts |

Magic Mike Poster

„Magic Mike“-Star Channing Tatum wird nächstes Jahr in der Fortsetzung erneut die Hüllen fallen lassen - doch diesmal ohne Matthew McConaughey!

Channing Tatum und Matthew McConaughey ließen in Steven Soderberghs Kinokomödie Magic Mike als Stripper die Hüllen fallen. Inzwischen laufen die Vorbereitungen für eine Fortsetzung namens Magic Mike XXL auf Hochtouren. Dabei ist ein Wiedersehen mit einigen der Originalschauspieler geplant - mit einer Einschränkung: Entgegen früheren Aussagen ist Matthew McConaughey diesmal nicht mit an Bord.

Channing Tatum bekommt mit Jada Pinkett Smith eine neue Chefin

Dafür ist Channing Tatum wieder mit dabei, auf dessen persönlichen Erfahrungen bereits der Originalfilm basiert und er auch diesmal wieder am Drehbuch mitarbeiten wird. Ebenfalls mit dabei sind Alex Pettyfer, Matt Bomer und Joe Manganiello. Als Neuzugänge sind Andie MacDowell sowie die Sängerin und Ehefrau von Will Smith, Jada Pinkett Smith, mit an Bord. Gerüchten nach soll Smith die Rolle der Clubbesitzerin spielen - ursprünglich war der Charakter für eine männliche Rolle konzipiert. Als nächstes ist sie in der neuen US-Serie „Gotham“ an der Seite von Ben McKenzie zu sehen.

Magic Mike XXL setzt an die Ereignisse des ersten Films an, bei dem Channing Tatum als Mike den jungen Stripper The Kid (Alex Pettyfer) unter seine Fittiche nimmt. Das Ergebnis kann man bereits im Sommer nächsten Jahres in den deutschen Kinos sehen.

Zur Einstimmung haben wir hier noch einmal den Trailer zum Originalfilm für euch - Viel Spaß:

News und Stories