Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Made Men

Made Men

Filmhandlung und Hintergrund

Ein Jeder-gegen-jeden-Verfolgungsjagsszenario kombiniert mit den Zutaten der Buddy-Komödie und einer Flut außergewöhnlich schön arrangierter Pyroeffekte serviert in einem konventionellen Actionthriller aus der Tarantino-Schule. Ein deutlich runder gewordener James Belushi überzeugt auf ganzer Linie als genervter Ex-Gangster und lässt mit dem Genrenachwuchs in Person von Michael Beach munter politisch unkorrekte...

Der Ex-Mafiakassierer und nunmehr als geschützter Kronzeuge seinen frühen Lebensabend in Hinterwald genießende Bill Manucci erhält ungebetenen Besuch von den Mitarbeitern seines alten Chefs. Zwar gelingt es ihm, den Verfolgern vorübergehend ein Schnippchen zu schlagen, doch nur um den Preis der Einmischung eines korrupten Landsheriffs und einer zu jeder Schandtat bereiten Redneck-Drogenmiliz. Alle sind scharf auf auf zwölf Millionen Dollar, von denen nur Bill weiß, wo sie stecken.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Ein Jeder-gegen-jeden-Verfolgungsjagsszenario kombiniert mit den Zutaten der Buddy-Komödie und einer Flut außergewöhnlich schön arrangierter Pyroeffekte serviert in einem konventionellen Actionthriller aus der Tarantino-Schule. Ein deutlich runder gewordener James Belushi überzeugt auf ganzer Linie als genervter Ex-Gangster und lässt mit dem Genrenachwuchs in Person von Michael Beach munter politisch unkorrekte Pointen fliegen. Kandidat für höhere Chartsränge, die Actiongemeinde greift geschlossen zu.
    Mehr anzeigen