Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Madangeul naon amtak

Madangeul naon amtak

Madangeul naon amtak - Trailer

Madangeul naon amtak: Einfach gezeichneter Animationsfilm aus koreanischer Schmiede, der mehr auf melodramatische Elemente setzt denn auf Witz. Für den ist die Figur des Otters zuständig. Überlebenskampf, Abenteuergeist aber auch beschauliche Naturbetrachtung haben ihren Platz im Familientitel, der vielleicht zu drastisch für die Kleinsten ist.

Filmhandlung und Hintergrund

Einfach gezeichneter Animationsfilm aus koreanischer Schmiede, der mehr auf melodramatische Elemente setzt denn auf Witz. Für den ist die Figur des Otters zuständig. Überlebenskampf, Abenteuergeist aber auch beschauliche Naturbetrachtung haben ihren Platz im Familientitel, der vielleicht zu drastisch für die Kleinsten ist.

Die Henne Liefi lebt in einer Legebatterie und will nichts wie weg, einmal die Sonne sehen und auf richtigem Boden stehen. Durch eine List - sie stellt sich tot - gelingt es ihr. Doch kaum rappelt sie sich in einem Waldstück hoch, wo sie mitsamt den toten Artgenossen entsorgt wurde, wird sie von einem Wiesel angegriffen. Sie bekommt unerwartet Hilfe. Ihr Traum, ein Ei auszubrüten, geht in Erfüllung, ist es auch nur die Brut einer vom Wiesel geschnappten Wildente. Sie zieht den Jungen auf wie ihr eigenes Küken.

Henne Liefi gelingt die Flucht aus der Legebatterie, und sie muss ihren Platz in der Wildnis erst noch finden. Einfach gezeichneter Animationsfilm aus koreanischer Schmiede um den Lebensweg eines Huhns.

Darsteller und Crew

  • Oh Seong-yun

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Einfach gezeichneter Animationsfilm aus koreanischer Schmiede, der mehr auf melodramatische Elemente setzt denn auf Witz. Für den ist die Figur des Otters zuständig. Überlebenskampf, Abenteuergeist aber auch beschauliche Naturbetrachtung haben ihren Platz im Familientitel, der vielleicht zu drastisch für die Kleinsten ist.
    Mehr anzeigen