Mad Max: Fury Road Poster

Carrie-Anne Moss und Richard Armitage stoßen zum Cast von "Brain on Fire"

Kino.de Redaktion  

Nachdem vor kurzem die Meldung die Runde machte, dass Chloë Grace Moretz als Hauptdarstellerin in Brain on Fire an die Stelle von Dakota Fanning tritt, wurde nun auch der übrige Cast bekannt gegeben. Zum ehemaligen Hit-Girl gesellen sich jetzt noch Matrix-Star Carrie-Anne Moss und Richard Armitage (Storm Hunters).

Die Story von Brain on Fire basiert auf dem Memoiren von Susannah Cahalan, welche den Untertitel "My Month Of Madness" tragen. Das Buch handelt von Cahalans lebensechten Erfahrungen, nachdem bei ihr eine merkwürdige Störung diagnostiziert wurde, die sie als psychotisch, gewalttätig und Flugsicherheitsrisiko einstuft. Sie erwachte in einem Krankenhauszimmer, unfähig zu sprechen, zu reden und ohne jegliche Erinnerung, an das was vorgefallen war. Im Sog der Ereignisse scheiterte ihre vielversprechende Zeitungskarriere und ihre erste ernsthafte Beziehung. Er brauchte einen verständnisvollen Arzt, eine immense Kraftanstrengung und die Hilfe ihrer gesamten Familie, um darüber hinweg zu kommen.

Soweit bekannt, wird Moretz in die Rolle der gepeinigten Hauptakteurin schlüpfen, während Armitage ihren Vater, Tom Cahalan und Moss ihre Mutter, Rhona Nack, spielen wird. Die Inszenierung von Brain on Fire übernimmt der Drehbuchautor und Regisseur Gerard Barrett (Pilgrim Hill). Involviert ist darüber hinaus Hollywood-Superstar Charlize Theron, die kürzlich in Mad Max: Fury Road zu sehen war. Sie wird den Film mit ihrer Produktionsgesellschaft "Denver & Delilah" produzieren. In die Kinos gelangen soll Brain on Fire nächstes Jahr.

(Bild: Kinowelt)

News und Stories

Kommentare