Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm Poster

Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm (2018) · Stream

  • Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm
    - Derzeit kein Angebot -
    Zum Angebot
  • Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm
    - Derzeit kein Angebot -
    Zum Angebot
  • Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm
    - Derzeit kein Angebot -
    Zum Angebot
  • Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm
    - Derzeit kein Angebot -
    Zum Angebot
  • Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm
    - Derzeit kein Angebot -
    Zum Angebot
  • Mackie Messer - Brechts 3Groschenfilm
    - Derzeit kein Angebot -
    Zum Angebot

Filmhandlung

Berlin der 1920er Jahre: Nach dem Welterfolg seiner „Dreigroschenoper“ bekommt Bertolt Brecht (Lars Eidinger) das Angebot, gemeinsam mit Kurt Weill (Robert Stadlober) seine Oper zu verfilmen. Wie die Oper handelt auch der Film vom dem Gangsterboss Mackie Messer (Tobias Moretti) und dessen Liebe zu Polly (Hannah Herzsprung), der Tochter seines Konkurrenten Peachum (Joachim Kól). Doch das Filmprojekt entwickelt sich zum Skandal. Brecht geht gerichtlich gegen das Studio vor.

„Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm“ — Stream

Regisseur Joachim A. Langs („George“) verfilmt die wahre Geschichte rund um das Scheitern des „Dreigroschenfilms“ von Bertolt Brecht. Dabei vermischt er die historische Geschichte mit einer Eigeninterpretation des unvollständigen Projektentwurfs, den Brecht tatsächlich geschrieben hat. Hätte der Film so tatsächlich aussehen können? „Mackie Messer - Brechts Dreigroschenfilm“ ist ein spannendes Spiel mit Fakt und Fiktion.