Die schnellen Brüder der „Transformers“ sind ganz nach dem Geschmack des Haudrauf-Regisseurs.

Die "Cosmic Motors"-Boliden des Designers Daniel Simon inspirieren Michael Bay Bild: Danielsimon.com

Wer in Hollywood für einen Film ein möglichst abgefahrenes Vehikel braucht, ruft bei Daniel Simon an. Nun lässt ein Bildband des deutschstämmigen Designers „Transformers„-Macher Michael Bay heißlaufen.

Cosmic Motors„, so der Titel des Buches, enthält nur Designstudien futuristischer Fahrzeuge, keine Story. Für einen Michael Bay absolut kein Grund, es nicht zu verfilmen. Er holte kurzerhand den Filmriesen Warner Bros. an Bord und beauftragte mit Autor Kyle Ward („Machete Kills„) einen Krawallbruder im Geiste mit der Entwicklung einer Story.

Helfen wird ihm die schräge Idee, die Simons Arbeiten zugrunde liegt: „Cosmic Motors“ ist ein von ihm ersonnener Raumschiff- und Automobilkonzern und die luftig bekleideten Girls auf seinen Bildern stellen die Erbinnen des SciFi-Unternehmens dar.

Auch Tom Cruise flog einen Simon-Jet

Bilderstrecke starten(26 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Machete Kills

Daniel Simon hat für Volkswagen und Bugatti Autos entworfen und dafür gesorgt, das in Filmen wie „Tron: Legacy„, „Captain America: The First Avenger„, „Prometheus“ oder „Oblivion“ echte Hingucker über die Leinwand rollten. Alle hier gezeigten Bilder stammen aus seinem Bildband „Cosmic Motors: Spaceships, Cars and Pilots of Another Galaxy“:

Die Bilder von Daniel Simon finden Sie im Web auch unter: worstpreviews.com/images/headlines/temp/temp5106.jpg

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare