Regisseur Robert Rodriguez (Sin City) ist ein echter Workaholic. Nicht nur, dass er momentan am Drehbuch zur Fortsetzung der Predator-Reihe arbeitet, er werkelt auch an dem Science Fiction Projekt Nerverackers und plant Sin City 3. Doch damit nicht genug, er arbeitet auch an Machete. Machete ist der Name des schwertschwingenden mexikanischen Ex-Polizisten, der erstmals in einem falschen Filmtrailer zu Rodriguezs Grindhouse zu sehen war und von Danny Trejo (Necessary Evil) dargestellt wurde. Nun soll ein Spielfilm entstehen, bei dem Rodriguez zusammen mit Ethan Maniquis die Regie führen wird. Die Dreharbeiten in Austin sollen im Juni beginnen. Um die Produktion kümmern sich Rodriguez, Rick Schwartz und Aaron Kaufman.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare