Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Mac Cool und der Piratenschatz

Mac Cool und der Piratenschatz

Kinostart: 22.07.1999

Filmhandlung und Hintergrund

Unterhaltsames, abenteuerliches Family-Entertainment mit einem witzigen, sprechenden Verwandten von "Paulie".

Außenseiter-Teenager Sam freundet sich mit dem 149jährigen Papagei Mac Cool an. Der gibt nicht nur coole Sprüche von sich, sondern kennt auch das Versteck eines Piratenschatzes. Gemeinsam machen sie sich auf zu einer abenteuerlichen Schatzsuche auf einer einsamen Insel, verfolgt von einem bösen Archäologen.

Papagei Mac hat bereits 149 Jahre auf dem Buckel. Ob seines hohen Alters weiß er auch, wo ein riesiger Piratenschatz vergraben liegt. Doch erst als der alte Ben, bei dem Mac Unterschlupf gefunden hat, aus finanziellen Gründen ins Altersheim abgeschoben werden soll, macht der bunte Vogel endlich den Schnabel auf. Gemeinsam mit Bens Neffen Sam macht er sich auf die Suche nach dem sagenumwobenen Vermögen. Doch die beiden sind nicht alleine - der fiese Dr. Hagen weiß um ihr Geheimnis und hat sich längst an ihre Fersen geheftet…

Papagei Mac verrät, wo der Piratenschatz vergraben ist. Mit seinem Besitzer, dem alten Ben, und dessen Neffen Sam geht es nun auf Schatzsuche - und der fiese Dr. Hagen ist ihnen auf den Fersen. Eine harmlos-nette Tierkomödie, mäßig spannend für ein sehr junges Publikum erzählt.

Darsteller und Crew

  • Jason Robards
    Jason Robards
    Infos zum Star
  • John Waters
    Infos zum Star
  • Jamie Croft
  • Deborra-Lee Furness
  • Joe Petruzzi
  • Petra Yared
  • Simon Chan
  • Gerry Connolly
  • Robert Coleby
  • Nathan Kotzur
  • Mario Andreacchio
  • Bruce Hancock
  • Matthew Perry
  • Margot McDonald
  • Richard Becker
  • David Foreman
  • Edward McQueen-Mason

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Mac Cool und der Piratenschatz: Unterhaltsames, abenteuerliches Family-Entertainment mit einem witzigen, sprechenden Verwandten von "Paulie".

    Unterhaltsames Family-Entertainment bietet diese australische Produktion mit einem intelligenten, sprechenden Verwandten von „Paulie“. Die Figuren sind zwar schematisch gezeichnet, vor allem Bösewicht John Waters, doch sorgt die einfach gestrickte Handlung, ihre exotischen Schauplätze und vor allem der Witz des tierischen Titelhelden für Abwechslung.
    Mehr anzeigen