Filmhandlung und Hintergrund

Russisches Sportlerdrama um die Eiskunstläuferin Nadeschda, die nach einem tragischen Unfall darum kämpft, wieder zurück an die Spitze zu gelangen.

Die junge Eiskunstläuferin Nadeschda (Aglaya Tarasova) gilt als großes Talent. Sie wird von einem legendären Trainer als strahlender Stern des Eiskunstlaufes herangezogen. Doch der Traum zerbricht, als sich die junge Sportlerin eine Verletzung zuzieht. Nadeschda kehrt in ihre Heimatstadt Irkutsk zurück. Dort lernt sie den Eishockey-Spieler Sasha (Alexander Petrov) kennen, der ihr neue Hoffnung gibt, sich noch einmal aufs Eis zu wagen.

„Ice“ — Hintergründe

Unter dem Originaltitel „Loyd“ legt Regisseur Oleg Trofim sein Spielfilmdebüt vor. Auch für Hauptdarstellerin Aglaya Tarasova ist es die erste Rolle auf der großen Leinwand.

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Lyod - Eis

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

5,0
10 Bewertungen
5Sterne
 
(10)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kommentare