Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Luis Buñuel Edition

Luis Buñuel Edition

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit zehn Filmen des spanischen Bürgerschrecks Luis Bu?uel.

„Gran Casino“: Eine junge Frau versucht das Verschwinden ihres Bruders aufzuklären. „Das Fieber steigt in El Pao“: Auf einer Gefangeneninsel wird der Gouverneur ermordet. „Das junge Mädchen“: Ein unschuldiger Schwarzer wird der Vergewaltigung bezichtigt. „Tagebuch einer Kammerzofe“: Die Erlebnisse einer Hausangestellten in der französischen Provinz. „Belle de Jour“: Eine verheiratete Frau beginnt ein Doppelleben als Prostituierte. „Die Milchstraße“: Zwei Pilger reisen durch Spanien und überwinden dabei Zeit und Raum. „Tristana“: Eine junge Waise zwischen Geliebtem und Oheim. „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“: Wiederholt scheitern die Versuche einer Tischgesellschaft, gemeinsam zu essen. „Das Gespenst der Freiheit“: Ein bunter Reigen absurder Episoden. „Dieses obskure Objekt der Begierde“: Ein Geschäftsmann berichtet von seinem Verlangen nach seinem Hausmädchen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Luis Buñuel Edition: Sammlung mit zehn Filmen des spanischen Bürgerschrecks Luis Bu?uel.

    Sammlung von zehn Filmen des spanischen Bürgerschrecks Luis Bu?uel, der nicht müde wurde, dem Bürgertum und der (katholischen) Kirche den Spiegel vorzuhalten. Neben Klassikern wie „Belle de Jour“, „Der diskrete Charme der Bourgeoisie“ und „Dieses obskure Objekt der Begierde“, sind auch drei weniger bekannte Filme des Regisseurs enthalten, die zwischen 1947 und 1960 entstanden: der vorhersehbare B-Western „Gran Casino“ mit zahlreichen Musikeinlagen, der offenkundig politische „Das Fieber steigt in El Pao“ (=“Für ihn verkauf ich mich“), in dem Bu?uel für den Anarchismus Position bezieht, sowie die psychologische Studie „Das junge Mädchen“, die zu gleichen Teilen Liebesgeschichte und antirassistisches Lehrstück ist.
    Mehr anzeigen