Lucy Poster

Scarlett Johansson: Den Psychopathen auf der Spur

Kino.de Redaktion  

Die attraktive Hollywood-Schauspielerin avancierte in den letzten Jahren auf der großen Leinwand mehr und mehr zum Prototyp der Power-Frauen. In ihren nächsten Film weicht Scarlett Johansson allerdings etwas vom üblichen Schema solcher Rollen wie die der Black Widow oder Lucy aus Luc Bessons gleichnamigen Film ab.

In der Adaption des US-Bestsellers und Tatsachenromans The Psychopath Test (bei uns erschienen als "Die Psychopathen sind unter uns") von Jon Ronson versucht Scarlett Johansson der Natur des Wahnsinns auf die Spur zu kommen und die wahren Psychopathen zu entlarven. Dabei stößt sie auf die ernüchternde Wahrheit, dass viele davon mitten unter uns sind und nicht selten an den Schaltzentralen der Macht sitzen.

Der Autor und Filmemacher Jon Ronson hat sich des Themas der mentalen Störungen bereits in einigen seiner Bücher angenommen. Darüber hinaus lieferte er auch die Vorlage für Männer, die auf Ziegen starren. Die Regie in The Psychopath Test wird Jay Roach, der vor allem durch seine Austin Powers-Reihe bekannt wurde, übernehmen. Das Skript für die Kinoumsetzung wird Kristin Gore liefern, und als Produzent tritt Brian Grazer auf. Bis die erste Klappe fällt, wird es aber sicherlich noch eine Weile dauern. Als Black Widow kehrt Scarlett Johansson bereits am 23. April in The Avengers: Age of Ultron zurück.

(Bild: Universal)

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare