Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Love Vegas
  4. Farino übergibt an Tom Vaughan

Farino übergibt an Tom Vaughan

Farino übergibt an Tom Vaughan

Das bringt der Serienherbst auf Disney+
Poster Love Vegas

Streaming bei:

Alle Streamingangebote

Julian Farino war einst vorgesehen, für die romantische Komödie What Happens in Vegas, Regie zu führen. Doch nun übernimmt er The Year of Living Biblically und Tom Vaughan (Starter for Ten) tritt an seine Stelle. Vaughan wird Cameron Diaz (Liebe braucht keine Ferien) und Ashton Kutcher (Jede Sekunde zählt - The Guardian) nach einem Drehbuch von Dana Fox inszenieren. Die beiden werden zwei Fremde spielen, die eines morgens mit einem riesigen Kater nebeneinander aufwachen und entsetzt feststellen, dass sie in der vergangenen Nacht ziemliches Glück hatten. Einer von ihnen gewann mit der Münze des anderen einen riesigen Jackpot. Darüber waren sie wohl so erfreut, dass sie das Ereignis feuchtfröhlich feierten und - weil sie schon mal in Las Vegas waren - auch gleich geheiratet haben. Doch nun wollen sie so schnell wie möglich alles wieder rückgängig machen, doch wer hat wirklich Anspruch auf das Geld?
Dean Georgaris und Michael Aguilar produzieren die Komödie für 20th Century Fox.