Filmhandlung und Hintergrund

Eine Amour fou mit mit tragischem Ausgang erzählt die Regisseurin Jill Goldman in ihrem Filmdebüt. Im Mittelpunkt der einfühlsam, aber nicht übermäßig temporeich inszenierten Story über Leben, Lieben und Sterben in L.A. stehen die ausgezeichnete Pamela Gidley („Todestraum“) und der sympathische Michael-Madsen-Verschnitt Tom Sizemore („Heart And Souls“) als charismatisches Loser-Pärchen. Filmfans werden diese Geschichte...

Als der der Gelegenheitsarbeiter Lenny die bildschöne Eloise sieht, ist es Liebe auf den ersten Blick. Auch Eloise ist von dem aufrechten Lenny angetan, denn sie hat genug davon, von Männern ausgenutzt zu werden. Dennoch steht die Beziehung unter einem schlechten Stern: Lenny verliert Job auf Job, kompensiert seinen Frust mit panischer Eifersucht. Der Sog der Liebe zieht beide nach unten; eines Tages steht das ungleiche Pärchen mittellos auf der Straße…

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
5
 
Stimmen
4
 
Stimmen
3
 
Stimmen
2
 
Stimmen
1
 
Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

    Kritikerrezensionen

    • Eine Amour fou mit mit tragischem Ausgang erzählt die Regisseurin Jill Goldman in ihrem Filmdebüt. Im Mittelpunkt der einfühlsam, aber nicht übermäßig temporeich inszenierten Story über Leben, Lieben und Sterben in L.A. stehen die ausgezeichnete Pamela Gidley („Todestraum“) und der sympathische Michael-Madsen-Verschnitt Tom Sizemore („Heart And Souls“) als charismatisches Loser-Pärchen. Filmfans werden diese Geschichte, wie sie das Leben schrieb, zu schätzen wissen.

    Kommentare