Love Hurts

Filmhandlung und Hintergrund

Regisseur Bud Yorkin („Arthur 2 - On the Rocks“, „Zweimal im Leben“) schildert mit Akribie und nicht ohne Humor Familien-Alltag und Scheidungs-Realität in der amerikanischen Provinz. Hauptdarsteller Jeff Daniels („Gefährliche Freundin“) überzeugt als Bonvivant, der seine Frau über alles liebt, anderweitigen süßen Verlockungen aber nur schwer widerstehen kann, und John Mahoney („Teen Lover“) gibt eine Glanzvorstellung...

Als Paul Weaver zur Hochzeit seiner Schwester Karen heim in die Provinz reist, trifft er im Elternhaus unerwartet auf seine Kinder und die Noch-Ehefrau, die ihm gerade die Scheidungspapiere hatte zukommen lassen. Hier begegnen sich erstmals auch die Familien der zukünftigen Eheleute, und beim Versuch, Pauls Scheidung und die Trunksucht seines Vaters vor Karens Schwiegereltern geheimzuhalten, kommt es zu einigem Durcheinander. Lebemann Paul gelingt es zwar nicht, seine Frau zurückzugewinnen, aber die kleine Tochter, die stark unter der Trennung leidet, geht mit ihm zurück nach New York.

Ein Schürzenjäger, der in Scheidung lebt, trifft während der Hochzeit seiner Schwester auf seine noch-Frau und gerät dabei in familiäres Durcheinander. Ruhig und konzentriert erzählte family-plot-Komödie mit Jeff Daniels.

Darsteller und Crew

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Regisseur Bud Yorkin („Arthur 2 - On the Rocks“, „Zweimal im Leben“) schildert mit Akribie und nicht ohne Humor Familien-Alltag und Scheidungs-Realität in der amerikanischen Provinz. Hauptdarsteller Jeff Daniels („Gefährliche Freundin“) überzeugt als Bonvivant, der seine Frau über alles liebt, anderweitigen süßen Verlockungen aber nur schwer widerstehen kann, und John Mahoney („Teen Lover“) gibt eine Glanzvorstellung als familiengeschädigter Dad. Die ruhig und kontinuierlich erzählte Geschichte konzentriert sich ganz auf Freud und Frust der am „family-plot“ beteiligten Personen und dürfte ein aufgeschlossenes Familienpublikum ansprechen.

News und Stories

  • Romantische Komödie mit Carrie-Ann Moss

    In Los Angeles beginnen in dieser Woche die Dreharbeiten zu der romantischen Komödie „Hanging Out, Hooking Up, Falling In Love“. Es geht um einen Vater, der nach der Trennung von seiner Frau erst wieder lernen muss, sich zu verabreden. Sein jugendlicher Sohn, der selbst von der großen Liebe träumt, hilft ihm dabei. Die Regisseurin Barra Grant („Life of the Party“) schrieb auch das Drehbuch. Zum Cast der Independent-Produktion...

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare

  1. Startseite
  2. Alle Filme
  3. Love Hurts