Louis & Luca - Das große Käserennen

  1. Ø 5
   Kinostart: 12.10.2017

Louis & Luca - Das große Käserennen: Stop-Motion-Animationsfilm über die Elster Louis, der beim jährlichen Käserennen für ihr Dorf antritt. Doch in diesem Jahr steht mehr als sonst auf dem Spiel.

Louis & Luca - Das große Käserennen Poster

Kinotickets in

Kinotickets in

Noch sind keine Kinotickets in diesem Ort verfügbar.

Alle Bilder und Videos zu Louis & Luca - Das große Käserennen

Filmhandlung und Hintergrund

Louis & Luca - Das große Käserennen: Stop-Motion-Animationsfilm über die Elster Louis, der beim jährlichen Käserennen für ihr Dorf antritt. Doch in diesem Jahr steht mehr als sonst auf dem Spiel.

Das Käserennen ist ein echtes Spektakel: In selbstgebauten Seifenkisten treten die Kontrahenten aus den Dörfern Flåklypa und Sildre gegeneinander an. Gewonnen hat, wer zuerst einen Laib Käse ins Ziel bringt. Dafür müssen die Rennfahrer allerdings auch den Gipfel des Berges Flaaklypa überwinden. In diesem Jahr sieht der Elster-Junge Louis (Kari Ann Grønsund) endlich die Chance gekommen, sich bei dem Rennen zu beweisen. Dummerweise hat er als Wetteinsatz auch das Haus und die Werkstatt von seinem Freund, dem genialen Erfinder Alfie (Per Skjølsvik), angegeben. Doch auch die Konkurrenz aus dem Nachbardorf hat nicht geschlafen.

“Louis & Luca – Das große Käserennen” – Hintergründe

Nach “Louis & Luca und die Schneemaschine” entführt der Regisseur Rasmus A. Sivertsens das junge Publikum abermals in die Welt des norwegischen Autors Kjell Aukrust. Im Original heißen die Charaktere Louis und Luca zwar Solan und Ludvig, davon abgesehen fangen die Verfilmungen von Rasmus A. Sivertsens den Geist der Vorlage jedoch in wunderschönen Bildern ein. Grund dafür sind die niedlichen Stop-Motion-Animationen, mit denen die liebenswerten Figuren zum Leben erweckt werden. Das Resultat ist ein tolles Abenteuer für die ganze Familie.

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User Ø
(1)
5
 
1 Stimme
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimmen)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

  • FBW-Jugend-Filmjury:

    (www.jugend-filmjury.com)

    Im Knetanimationsfilm LOUIS & LUCA - DAS GROSSE KÄSERENNEN geht es um die beiden rivalisierenden Gemeinden Flåklypa und Slidre, welche einen alten, schon fast vergessenen Wettbewerb nach 86 Jahren wiederaufleben lassen: das Käserennen. Aus beiden Dörfern muss ein Team von drei Personen antreten und einen Käse von Slidre nach Flåklypa bringen. Sofort sind alle Feuer und Flamme, um ein für alle Mal zu beweisen, welches das bessere Dorf ist. Für Flåklypa treten die Elster Louis, die beim Wort "Wettbewerb" alles andere vergisst, der ängstliche Igel Luca und der alte, aber geniale Erfinder Alfie an. Doch für die drei geht es um mehr als Ehre, denn Louis hat in seinem Wetteifer ihr Zuhause und Alfies Werkstatt gegen den fiesen Molkereibesitzer aus Slidre verwettet. Welches Team wird gewinnen und werden Luca, Louis und Alfie ihr Zuhause behalten können? Das wird sich in den vier abenteuerlichen Tagen zeigen. Wir geben dem bunten, lustigen und fantasievollen Knetanimationsfilm 4 Sterne, weil die jungen Kinobesucher viel Spaß an der abenteuerlustigen und fröhlichen Geschichte haben werden. Die Knetanimation ist schön anzusehen und da viel mit bunten Farben gearbeitet wird, ist der Film abwechslungsreich und gut zu verstehen. Uns hat vor allem die realistische Knetanimation überzeugt, da auch sehr viel mit der Mimik gespielt wurde. Die Geräusche und der Ton waren sehr überzeugend und realistisch. Allerdings gab es einige logische Brüche in der Handlung. Wir empfehlen den Film bereits für die Allerjüngsten.

    lustig: 4 Sterne
    Fantasievoll: 4 Sterne
    kindlich: 4 Sterne
    bunt: 3 Sterne
    abenteuerlich: 4 Sterne

    Gesamtbewertung: 4 Sterne.

Zuletzt angesehen und Empfehlungen

Kommentare