Filmhandlung und Hintergrund

Gendarm Louis de Funès in drei weiteren Filmen als Schrecken von St. Tropez.

„Balduin der Heiratsmuffel“: Der Polizist Balduin Cruchot erobert Herz und Hand einer reichen Witwe und wird außerdem endlich befördert. „Balduin, der Schrecken von St. Tropez“: Cruchot langweilt sich nach seiner Pensionierung zu Tode. Da bietet die Aufgabe, einen Ex-Kollegen von seinem Gedächtnisverlust zu heilen, willkommene Abwechslung – und sorgt am Ende sogar für die Wiedereinstellung. „Louis‘ unheimliche Begegnung mit den Außerirdischen“: Cruchot bekommt es mit außerirdischen Wesen zu tun, die die Gestalt von Menschen annehmen können.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Louis de Funès DVD Collection Box No. 5: Gendarm Louis de Funès in drei weiteren Filmen als Schrecken von St. Tropez.

    Drei weitere Komödien, in denen Louis de Funès als Gendarm Cruchot den Ferienort St. Tropez aufmischt. Mit von der Partie sind wie immer Michel Galabru als Gerber sowie Funès‘ zauberhafte Filmtocher Geneviève Grad. Neben gewohntem Slapstick und Gesichtsverrenkungen kommt es zu einem Wiedersehen mit dem Besuch der Polizeitruppe in einer Hippie-Kommune sowie dem legendären „Klopftest“, mit dem Cruchot herausfinden will, ob es sich beim jeweiligen Gegenüber um das Original oder einen hohl klingenden, außerirdischen Doppelgänger handelt.

Kommentare