Lost City Raiders Poster

ProSieben: "Lost City Raiders" als Deutschland-Premiere

Ehemalige BEM-Accounts  

Am Freitag, 31. Oktober 2008, präsentiert ProSieben um 20.15 Uhr den Film „Lost City Raiders“ als Deutschland-Premiere. In den Hauptrollen sind u.a. Bettina Zimmermann und Ian Somerhalder zu sehen.

„Lost City Raiders“ zeigt unsere Welt im Jahr 2048: Heftige tektonische Veränderungen haben in kürzester Zeit zu einem gewaltigen Anstieg der Meeresspiegel geführt. Metropolen wie Rom oder Paris liegen plötzlich in der Tiefe. Um sich im wahrsten Sinne des Wortes „über Wasser“ zu halten, tauchen Pa Kubiak (James Brolin) und seine beiden Adoptivsöhne Jack (Ian Somerhalder) und Thomas (Jamie Thomas King) auf der ganzen Welt nach verwertbarem Zivilisationsschrott. Insgeheim ist Pa aber im Auftrag des vatikanischen Kardinals Battaglia (Michael Mendl) auf der Spur mystischer Artefakte, die der Legende nach das Wasser beherrschen können. Als der undurchsichtige Millionär Filiminov (Ben Cross) Jacks Ex-Freundin Giovanna (Bettina Zimmermann) zu demselben Zweck anheuert, bekommt das Team Kubiak unerwartete Konkurrenz …

Das neue Projekt der international agierenden Produktionsfirma Tandem Communications trumpft in puncto Besetzung mit einer einmaligen Mischung von deutschen und US-Stars auf. Gedreht wurde das Abenteuer zu großen Teilen im südafrikanischen Kapstadt.

News und Stories

Kommentare