Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Looper
  4. News
  5. Star Wars: Episode VIII ohne J.J. Abrams

Star Wars: Episode VIII ohne J.J. Abrams

Star Wars: Episode VIII ohne J.J. Abrams

Das bringt der Serienherbst auf Disney+

Regisseur J.J. Abrams, der in den letzten Jahren das angestaubte Star Trek-Franchise einer Frischzellenkur unterzog, wird bekanntlich auch Star Wars: Episode VII in Szene setzen. Für die Regie von Teil zwei der neuen Trilogie ist allerdings jemand anderes vorgesehen.
Rian Johnson, der mit dem SciFi-Actioner Looper einiges an Aufsehen erregte, wird der Verantwortliche sein, der bei Star Wars: Episode VIII auf dem Regiestuhl Platz nehmen darf. Johnson wird darüber hinaus auch einen Entwurf für den darauffolgenden Film, Star Wars: Episode IX, schreiben.
Im kommenden Star Wars-Abenteuer, das bei uns am 17. Dezember 2015 in den Kinos startet, werden sich neben den Altstars Harrison Ford, Carrie Fisher, Mark Hamill, Anthony Daniels, Peter Mayhew und Kenny Baker auch eine große Anzahl neuer Darsteller die Ehre geben, wie John Boyega, Daisy Ridley, Adam Driver, Oscar Isaac, Andy Serkis, Domhnall Gleeson und Lupita Nyong’o. Zudem darf sich noch auf den Auftritt von Leinwandlegende Max von Sydow gefreut werden.