Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Live Evil

Live Evil

Live Evil: Auch, doch keineswegs nur, des teeniegerechten Kult-Blockbusters „Twilight“ wegen sind Vampire mal wieder richtig groß in Mode im Horrorgenre. In dieser spannenden und effektvollen Low-Budget-Variation des beliebten Vampir-Horrorroadmovies, die mehr mit Sachen wie „Blade“ und „Near Dark“ gemein hat, treibt zwischen Bandenkämpfen und spektakulären Autostunts so manch verdienter Veteran der Horrorfilmgeschichte sein...

Filmhandlung und Hintergrund

Auch, doch keineswegs nur, des teeniegerechten Kult-Blockbusters „Twilight“ wegen sind Vampire mal wieder richtig groß in Mode im Horrorgenre. In dieser spannenden und effektvollen Low-Budget-Variation des beliebten Vampir-Horrorroadmovies, die mehr mit Sachen wie „Blade“ und „Near Dark“ gemein hat, treibt zwischen Bandenkämpfen und spektakulären Autostunts so manch verdienter Veteran der Horrorfilmgeschichte sein...

Der moderne Blutsauger reist in autogerechten Grüppchen, kümmert sich nicht um Tag oder Nacht, leidet unter der Verschmutzung des modernen menschlichen Blutes mit allerlei Drogen und Chemikalien, und hütet sich vor feindlichen Vampirstämmen, unter denen manche sogar mit Polizeimarke jagen und/oder alternative Trinkorgane kultiviert haben. Eine Gruppe junger Partyvampire zieht der dortigen extremen Verschmutzung zum Trotz nach Hollywood, doch folgt ihnen ein unerbittlicher Vampirjäger im Priestergewand, um ihre Pläne bereits im Keim zu ersticken.

Eine Gruppe junger Vampire reist mit dem Auto durch die Wüste nach Hollywood und bekommt dabei Ärger mit feindlichen Vampiren und einem gnadenlosen Rächer. Effektvoller Low-Budget-Actionhorror aus professioneller Fan-Manufaktur.

Bilderstrecke starten(5 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Live Evil

Darsteller und Crew

  • Tim Thomerson
  • Mark Hengst
  • Åsa Wallander
  • Eva Derrek
  • Lee Perkins
  • Hawk Younkins
  • Clint James
  • Jay Woelfel
  • Mark Terry
  • Paul Deng
  • Kelly Richard
  • Scott Spears
  • Jonathan Ammon
  • Austin Wintory

Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Auch, doch keineswegs nur, des teeniegerechten Kult-Blockbusters „Twilight“ wegen sind Vampire mal wieder richtig groß in Mode im Horrorgenre. In dieser spannenden und effektvollen Low-Budget-Variation des beliebten Vampir-Horrorroadmovies, die mehr mit Sachen wie „Blade“ und „Near Dark“ gemein hat, treibt zwischen Bandenkämpfen und spektakulären Autostunts so manch verdienter Veteran der Horrorfilmgeschichte sein Unwesen. Tim Thomerson stiehlt als Ninjapriester-Variante des Van Helsing eindeutig die Show in diesem Tipp für Vampirfilmfreunde.
    Mehr anzeigen