Filmhandlung und Hintergrund

Das seltsame Verhalten der Großstädter zur Paarungszeit, in diesem Falle am Beispiel von San Francisco und sechs Individualisten, die auf allerhand Umwegen schließlich drei glückliche Pärchen werden. Eine gutgelaunte Starbelegschaft von Penelope Ann Miller („Das Relikt“) über Annabella Sciorra („Internal Affairs“) bis zum Naturtalent Jon Bon Jovi.zieht alle Register der kalifornischen Beziehungskomödie. Nicht nur...

Adam, erfolgloser Maler und Überzeugungs-Softie, scheitert gleich zweimal in der Liebe: Seine langjährige Jugendfreundin Kate verläßt ihn entnervt zugunsten der lesbischen Anne, und seine gegenwärtige Lebensgefährtin Nina betrügt ihn mit seinem besten Freund, dem Barkeeper Kevin. Neu in der Stadt ist Rebecca, die in Kevins Kneipe anheuert. Zwar macht ihr letzterer nach allen Regeln der Kunst den Hof, doch im Bett landet sie mit Anne. Mißverständnisse sind die Folge.

Adam wird von Kate verlassen, Nina betrügt ihn mit Barkeeper Kevin und die neue Rebecca landet mit Anne im Bett. Sechs Individualisten aus San Francisco werden auf allerhand Umwegen doch noch drei glückliche Pärchen, und eine gutgelaunte Starbelegschaft zieht alle Register in dieser Beziehungskomödie.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Das seltsame Verhalten der Großstädter zur Paarungszeit, in diesem Falle am Beispiel von San Francisco und sechs Individualisten, die auf allerhand Umwegen schließlich drei glückliche Pärchen werden. Eine gutgelaunte Starbelegschaft von Penelope Ann Miller („Das Relikt“) über Annabella Sciorra („Internal Affairs“) bis zum Naturtalent Jon Bon Jovi.zieht alle Register der kalifornischen Beziehungskomödie. Nicht nur weibliche Kunden sitzen hier in der ersten Reihe.

Kommentare