Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Lippels Traum
  4. News
  5. "Lippels Traum" kommt am 8. Oktober in die Kinos

"Lippels Traum" kommt am 8. Oktober in die Kinos

Ehemalige BEM-Accounts |

Lippels Traum Poster

Am 8. Oktober kommt die Verfilmung des Jugendbuchs von Paul Maar, „Lippels Traum“, in die Kinos. Regisseur Lars Büchel („Jetzt oder Nie - Zeit ist Geld“) inszenierte die fantasievolle Geschichte über den elfjährigen Philipp, gespielt von Karl Alexander Seidel („Hände weg von Mississippi“), der sich in eine orientalische Traumwelt flüchtet. Dort erlebt Lippel, wie der Junge genannt wird, die tollsten Abenteuer, in denen auch die böse Haushälterin Frau Jakob, gespielt von Anke Engelke, vorkommt, sowie sein Vater, den Moritz Bleibtreu darstellt, und zwei Klassenkameraden. In weiteren Rollen spielen die beiden jugendlichen Darsteller Amrita Cheema und Steve-Marvin Dwumah an der Seite von Christiane Paul, Uwe Ochsenknecht, Edgar Selge und Eva Mattes. Das Drehbuch stammt von Paul Maar und Ulrich Limmer. Die Filmmusik steuert Konstantin Wecker bei.  Von der Filmbewertungsstelle Wiesbaden hat „Lippels Traum“ das Prädikat „besonders wertvoll“ erhalten.

News und Stories

  • Fakten und Hintergründe zum Film "Lippels Traum"

    Mehr zum Film? Wir haben die wichtigsten Hintergründe und Fakten für Dich gesammelt: detaillierte Inhaltsangaben, Wissenswertes über die Entstehung des Films, ausführliche Produktionsnotizen. Klick rein!

    Kino.de Redaktion  
  • Free-TV-Premieren von Weihnachten bis Neujahr

    Während der Weihnachtsfeiertage - und auch zwischen Weihnachten und Silvester - beschenken uns die deutschen TV-Sender wieder mit zahlreichen Free-TV-Premieren. Die Free-TV-Premieren im Überblick:24. Dezember 2011 - Zeichentrickfilm „Despereaux – Der kleine Mäuseheld“ um 9.55 Uhr im ZDF - Zeichentrickfilm „Die Schöne und das Biest – Weihnachtszauber“ um 14.55 Uhr bei Sat.1 - Zeichentrickfilm „Stuart Little 3 – Ruf...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2010

    Am heutigen Freitag, 19. März 2010 wurden die Nominierungen für den Deutschen Filmpreis 2010 durch die Deutsche Filmakademie e.V. bekannt gegeben. Mit insgesamt 13 Nominierungen darf in diesem Jahr Michael Hanekes „Das weiße Band“ auf eine Auszeichnung hoffen. Als Bester Film gehen neben „Das weiße Band“ auch Maren Ades „Alle Anderen“, Feo Aladags „Die Fremde“, Fatih Akins „Soul Kitchen“ und Sherry Hormanns „Wüstenblume“...

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • "Wickie" räumt beim Bayerischen Filmpreis ab

    Am 15. Januar 2010 fand die feierliche Verleihung des 31. Bayerischen Filmpreis im Münchner Prinzregententheater statt. Den Pierrot für den Besten Familienfilm erhielt in diesem Jahr Regisseur Michael „Bully“ Herbig für „Wickie und die starken Männer“, der gleichzeitig den Publikumspreis abräumte. Für die Beste Regie wird Juraj Herz für das Drama „Habermanns Mühle“ ausgezeichnet, Benjamin Heisenberg erhielt für...

    Ehemalige BEM-Accounts