Filmhandlung und Hintergrund

Was mit einer besten Freundschaft junger Mädels geschieht, wenn die eine davon sich biederer bürgerlicher Zweisamkeit mit einem Mann zuwendet, erzählt so einfühlsam wie hintergründig witzig diese romantische Beziehungskomödie aus amerikanischer Independentproduktion. Leighton Meester („Gossip Girl“) und Gillian Jacobs („Community“) überzeugen in den Hauptrollen und sollten als namhafte TV-Serienstars auch hierzulande...

Sasha und Paige, zwei unkonventionelle, ausgeflippte Mädels, die auf die 30 zugehen, verbindet seit langem eine innige Freundschaft. Sie leben in einer südkalifornischen Kleinstadt, wissen alles über einander, teilen ihre romantischen Erfahrungen, und obwohl sich Sasha mehr für Mädels als für Jungs interessiert, hat sie nie versucht, mit der durchaus attraktiven Paige anzubandeln. Nun hat Paige einen Mann gefunden, mit dem sie sich eine feste Partnerschaft, Kinder, etc. vorstellen kann. Darüber fällt Sasha in ein ziemliches Loch.

Die Freundschaft zweier junger Frauen wird auf die Probe gestellt, als eine sich bürgerlicher Zweisamkeit zuwendet. Gut beobachtete, einfühlsame Independent-Beziehungskomödie mit zwei bekannten TV-Serienstars in den Hauptrollen.

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Was mit einer besten Freundschaft junger Mädels geschieht, wenn die eine davon sich biederer bürgerlicher Zweisamkeit mit einem Mann zuwendet, erzählt so einfühlsam wie hintergründig witzig diese romantische Beziehungskomödie aus amerikanischer Independentproduktion. Leighton Meester („Gossip Girl“) und Gillian Jacobs („Community“) überzeugen in den Hauptrollen und sollten als namhafte TV-Serienstars auch hierzulande die Zielgruppe für den Film gewinnen.

Kommentare