1. Kino.de
  2. Filme
  3. Liebesgrüße aus Peking

Liebesgrüße aus Peking

Filmhandlung und Hintergrund

Spätestens seit „Kung Fu Hustle“ ist Stephen Chow auch in Deutschland eine große Nummer, weshalb es nun wohl an der Zeit ist, seine sechs Jahre früher entstandene Parodie auf Agentenfilme a la Bond zu entdecken. Dort greift der amtierende Hongkongmeister des trockenen Humors erneut tief in die Kampfkunst- und Verführer-Trickkiste, erweckt wie in KFH zunächst den Anschein vollendeter Tölpelhaftigkeit, um dann in...

In Hongkong ist unter hohem Blutzoll und auf denkbar mysteriöse Weise der national bedeutsame Schädel eines Dinosauriers entwendet worden. Ling Ling Chai, einst großer Zampano an der Geheimdienstfront, jetzt Martini-schlürfender Metzger auf dem Land, soll’s für das Vaterland richten und wird mit allerlei Gadgets ausgestattet nach Hongkong entsandt, wo ihn Kontaktagentin Siu näher instruieren soll. Die spielt falsch und soll ihn umbringen, doch kann dem Charme des Metzgers auf Dauer keine widerstehen.

Auf der Suche nach einem gestohlenen Artefakt muss Chinas Top-Agent Ling Ling (Stephen Chow) manchen Dolchstoß aus den eigenen Reihen parieren. Flotte Agentenparodie vom „Kung Fu Hustle“-Team.

Bilderstrecke starten(4 Bilder)
Alle Bilder und Videos zu Liebesgrüße aus Peking

Liebesgrüße aus Peking im Stream

weitere Anbieter und mehr Informationen

Darsteller und Crew

  • Stephen Chow
    Stephen Chow
  • Anita Yuen
    Anita Yuen
  • Pauline Chan
    Pauline Chan
  • Law Kar-ying
    Law Kar-ying
  • Lee Lik-Chi
    Lee Lik-Chi
  • Wong Kam-kong
    Wong Kam-kong

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Spätestens seit „Kung Fu Hustle“ ist Stephen Chow auch in Deutschland eine große Nummer, weshalb es nun wohl an der Zeit ist, seine sechs Jahre früher entstandene Parodie auf Agentenfilme a la Bond zu entdecken. Dort greift der amtierende Hongkongmeister des trockenen Humors erneut tief in die Kampfkunst- und Verführer-Trickkiste, erweckt wie in KFH zunächst den Anschein vollendeter Tölpelhaftigkeit, um dann in effektvollen Schlachten furios aufzutrumpfen. Hochwertige HK-Unterhaltung mit guten Chancen beim Endverbraucher.

Kommentare