Filmhandlung und Hintergrund

Inhaltlich eng angelehnt an „Ein Offizier und Gentleman“, erzählt das Sportdrama von Michael F. Sears eine wohlmeinende Geschichte von spiritueller Erneuerung dank der Hingabe für den Wettkampf. Inhaltlich wird über ein paar interessante Bilder vom amerikanischen Elitesport Lacrosse hinaus nicht viel geboten. Was der kommerziell erfolgreichen Auswertung aber enorm entgegenkommt, ist die Besetzung von Ashley Greene...

Lacrosse-Star Conor Stewart wird von der Nachricht, dass sein Vater im Krieg gefallen ist, völlig aus der Bahn geworfen. Er ist ohnehin ein Hitzkopf mit kurzer Zündschnur, aber jetzt nimmt seine Selbstzerstörung so extreme Ausmaße an, dass seine Mutter Claire zu verzweifeln droht. Da kommt ein Trainingscamp in einem in der Wildnis gelegenen Lacrosse-Camp wie gerufen: Unter der harten, aber gerechten Führung von Sgt. Duke Wayne, ein Waffenbruder von Conors Vater, lernt der zornige Mann wichtige Lektionen fürs Leben.

Ein junger Mann findet nach der Bestürzung über den Tod des Vaters beim Lacrosse-Spiel seine Bestimmung. Inspirierendes Sportdrama nach Vorbild von „Ein Offizier und Gentleman“ mit zwei „Twilight“-Regulars als Stars.

Alle Bilder und Videos zu Liebe gewinnt

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 3,0
(1)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
1 Stimme
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Inhaltlich eng angelehnt an „Ein Offizier und Gentleman“, erzählt das Sportdrama von Michael F. Sears eine wohlmeinende Geschichte von spiritueller Erneuerung dank der Hingabe für den Wettkampf. Inhaltlich wird über ein paar interessante Bilder vom amerikanischen Elitesport Lacrosse hinaus nicht viel geboten. Was der kommerziell erfolgreichen Auswertung aber enorm entgegenkommt, ist die Besetzung von Ashley Greene und Kellan Lutz in den Hauptrollen. Die beiden Jungstar sind dank der Twilight“-Filme schwer angesagt.

Kommentare