Filmhandlung und Hintergrund

Mit „Pulp Fiction“ und Scorseses „Die Zeit nach Mitternacht“ verglichen wird nicht ganz zu Unrecht diese moderne Vampirfilmvariante, in der – nicht zum ersten Mal – der Blutsauger von Welt als den Bars und Tanzschuppen zugeneigtes Party Animal geoutet wird. Verstrickungen mit allen Arten von Gangstern sowie ein dazu passender Van Helsing sorgen dafür, dass zwischen heißen Liebesnächten mit Asia Argento dem Actionfreund...

Um sich Eintritt auf exklusive Parties zu erschleichen, behauptet der Nachtschwärmer und skrupellose Schnorrer Antoine, bestens mit dem mysteriösen Partylöwen Jordan bekannt zu sein. Schon bald bereut er diesen Einfall, als ihn plötzlich finstere Herrschaften, die mit eben diesem Jordan noch ein Hühnchen zu rupfen haben, auf seinen angeblichen Freund ansetzen. Je näher Antoine in den folgenden Nächten Jordan und vor allem dessen betörender Schwester Violaine kommt, desto überzeugter ist er, Vampire vor sich zu haben.

Im Pariser Nachtleben verliebt sich Tunichgut Antoine in eine wahre Femme fatale. Moderner Vampirhorror mit Stil und einer kräftigen Prise Erotik.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Alle Bilder und Videos zu Les morsures de l'aube

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

So werten die User ø 0,0
(0)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen
So werten die Kritiker (1 Stimme)
5
 
0 Stimmen
4
 
0 Stimmen
3
 
0 Stimmen
2
 
0 Stimmen
1
 
0 Stimmen

Wie wertest Du? Klicke auf einen der Sterne:

Kritikerrezensionen

  • Mit „Pulp Fiction“ und Scorseses „Die Zeit nach Mitternacht“ verglichen wird nicht ganz zu Unrecht diese moderne Vampirfilmvariante, in der – nicht zum ersten Mal – der Blutsauger von Welt als den Bars und Tanzschuppen zugeneigtes Party Animal geoutet wird. Verstrickungen mit allen Arten von Gangstern sowie ein dazu passender Van Helsing sorgen dafür, dass zwischen heißen Liebesnächten mit Asia Argento dem Actionfreund nicht langweilig wird. Stilvoller Horror auf halbem Wege zum Kunst, kommerzieller Touch inklusive.

Kommentare