Für Links auf dieser Seite erhält kino.de ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.
  1. Kino.de
  2. Filme
  3. Le Provocateur

Le Provocateur


Le Provocateur: Jane March, süßes Früchtchen aus „Color of Night“, mimt die ganz und gar nicht harte Agentin in diesem Genre-Gemisch, das Spannungs- und Actionmomente dem Agententhriller sowie den psychologischen Konflikt der Protagonistin dem Drama entlehnt. Regisseur Jim Donovan präsentiert die mit soliden Produktionswerten ausgestattete Kreuzung unterhaltsam für beide Parteien - ein wenig zu rührselig für Action-Freunde und...

Filmhandlung und Hintergrund

Jane March, süßes Früchtchen aus „Color of Night“, mimt die ganz und gar nicht harte Agentin in diesem Genre-Gemisch, das Spannungs- und Actionmomente dem Agententhriller sowie den psychologischen Konflikt der Protagonistin dem Drama entlehnt. Regisseur Jim Donovan präsentiert die mit soliden Produktionswerten ausgestattete Kreuzung unterhaltsam für beide Parteien - ein wenig zu rührselig für Action-Freunde und...

Suki, die ihre Familie bei einem Autounfall verliert, wächst im Schoß des nordkoreanischen Staates auf, erzogen zur Agentin und Computerfachfrau. Als Hausmädchen in die Familie von Stützpunkt-Kommandant Finn eingeschleust, soll sie an ein amerikanisches Decodierungssystem herankommen. Christopher, der 17jährige Sohn von Finn, verliebt sich in sie, und auch seine kleine Schwester fühlt sich zur neuen Mutter hingezogen. Suki gerät in einen Gewissenskonflikt.

Nordkoreanische Agentin soll als Hausmädchen in die Familie eines Stützpunkt-Kommandanten eingeschleust ein amerikanisches Decodierungssystem ausspionieren. Jane March („Color of Night“) in einem Thriller-Drama-Mix.

Darsteller und Crew

  • Jane March
  • Stephen Mendel
  • Lillo Brancato Jr.
  • Nick Mancuso
  • Cary-Hiroyuki Tagawa
  • Jim Donovan
  • Roger Kumble
  • Claudio Castravelli
  • Eris Salvatori
  • Ken Nakamura
  • Jean-Pierre Trudel
  • Heidi Haines
  • Mark Nakamura
  • Mark Shannon

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Kritikerrezensionen

  • Jane March, süßes Früchtchen aus „Color of Night“, mimt die ganz und gar nicht harte Agentin in diesem Genre-Gemisch, das Spannungs- und Actionmomente dem Agententhriller sowie den psychologischen Konflikt der Protagonistin dem Drama entlehnt. Regisseur Jim Donovan präsentiert die mit soliden Produktionswerten ausgestattete Kreuzung unterhaltsam für beide Parteien - ein wenig zu rührselig für Action-Freunde und zu einfach gestrickt für Dramenliebhaber. Nick Mancuso aus „Alarmstufe Rot“ gibt einen prägnanten Auftritt als knallharter CIA-Mann.
    Mehr anzeigen