Regisseur John Singleton („2 Fast 2 Furious“, „Vier Brüder“) wird den Action-Thriller „Layover“ bei Sierra Pictures inszenieren. Im Mittelpunkt der Geschichte von Jay Longino und Michael Browning steht ein ehemaliger Gauner und Betrüger, dessen Familie entführt wird. Ihm bleiben nur sieben Stunden, um sie zu retten. Eine Besetzung ist noch nicht bekannt. Der US-amerikanische Filmemacher hat bereits einige Projekte in Planung, als nächstes finden im Sommer 2010 die Dreharbeiten zu dem Thriller „Abduction“ mit Taylor Lautner statt. Ein Kinostart ist noch nicht bekannt.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare