1. Kino.de
  2. Filme
  3. Laurel & Hardy - Volume 1

Laurel & Hardy - Volume 1

zum Trailer

Filmhandlung und Hintergrund

Sammlung mit Laurel & Hardy-Filmen, die unter anderem "Die Klotzköpfe" und "In Oxford" enthält.

„Hinter Schloss und Riegel“: Stan und Ollie landen im Gefängnis, werden nach zunächst gelungener Flucht wieder eingefangen und schlagen unfreiwillig einen Aufstand nieder. „Rache ist süß“: Im Spielzeugland helfen die beiden Freunde der armen Mutter Peep, die aus ihrem Schuh (!) vertrieben werden soll, weil sie ihre Tochter dem gierigen Barnaby nicht zur Frau geben will. „Die Klotzköpfe“: Der verspätete Kriegsheimkehrer Stan sorgt im Haus von Ollie für Aufregung. „In Oxford“: Stan und Ollie erhalten ein Stipendium der Universität Oxford. Durch einen Schlag auf den Kopf verwandelt sich Stan in einen snobistisch-genialen Lord. - Außerdem enthalten: Kurzfilme und die Dokumentation „Ein Dankeschön an die Jungs“.

Zwei ritten nach Texas (Way out West), Die Wüstensöhne (Sons of the Desert), In der Wüste (Beau Hunks) & Als Mitgiftjäger (Me and My Pal) & Als Ehemänner (Twice Two); Auf hoher See (Saps at Sea); In Oxford (A Chump at Oxford); Der große Fang (Going Bye Bye!) & Seelige Campingfreuden (Them Tar Hills) & Die besudelte Ehre (Tit for Tat); Vaterfreuden (Brats) & Wir sitzen in der Klemme (Helpmates); Die Klotzköpfe (Block-Heads); Als Matrosen (Men o‘ War) & Gehen vor Anker (Any Old Port) & Kaufen ein Schiff (Towed in a Hole); Die Geldgierigen (Their Purple Moment) & Im Krankenhaus (County Hospital) & Als Retter in der Not (One Good Turn).

Darsteller und Crew

Videos und Bilder

Kritiken und Bewertungen

0,0
0 Bewertung
5Sterne
 
(0)
4Sterne
 
(0)
3Sterne
 
(0)
2Sterne
 
(0)
1Stern
 
(0)

Wie bewertest du den Film?

Kritikerrezensionen

  • Laurel & Hardy - Volume 1: Sammlung mit Laurel & Hardy-Filmen, die unter anderem "Die Klotzköpfe" und "In Oxford" enthält.

    Sammlung mit vier Spielfilmen und zahlreichen Kurzfilmen, in denen das Komiker-Duo Stan Laurel und Oliver Hardy für Lacher sorgt. Zu den Höhepunkten zählt die Zerstörungsorgie in „Die Klotzköpfe“, der nacheinander Ollies Wagen, die Garage und die Küche zum Opfer fallen. Etwas aus dem Rahmen fällt die märchenhafte Spielzeugland-Operette „Rache ist süß“ mit ihren außergewöhnlichen Kulissen und kindlichen Figuren. Abgerundet wird die Sammlung mit der Dokumentation „Ein Dankeschön an die Jungs“.

Kommentare