1. Kino.de
  2. Filme
  3. Last Vegas
  4. News
  5. Morgan Freeman in der Buddykomödie "Last Vegas"

Morgan Freeman in der Buddykomödie "Last Vegas"

Ehemalige BEM-Accounts |

Last Vegas Poster

CBS Films konnte den Oscar-Preisträger Morgan Freeman (“ R.E.D.“, „The Dark Knight Rises“) für eine Hauptrolle in der geplanten Buddykomödie „Last Vegas“ an Bord holen, wie das Filmstudio nun bestätigte. Damit wird Freeman an der Seite der beiden Hollywood-Stars Michael Douglas („Wall Street“, „Haywire“) und Robert De Niro („GoodFellas“, „Killer Elite“) zu sehen sein.

Regisseur Jon Turteltaub („The Kid“, „Duell der Magier“) verfilmt eine Drehbuchvorlage von Dan Fogelman (Pixars „Cars“, „Crazy, Stupid, Love.“) über vier betagte Freunde, die eine Junggesellenparty in Las Vegas feiern möchten. Als der zukünftige Ehemann und sein verwitweter Freund gleichzeitig ein Auge auf die Clupsängerin werfen, wird es turbulent.

Produzent Laurence Mark („Dreamgirls“, „Julie & Julia“) plant mit einem Drehbeginn noch in diesem Herbst, ein Kinostart steht noch aus.

Zu den Kommentaren

News und Stories

Kommentare