Nach Mike Nichols‘ Der Krieg des Charlie Wilson tun sich Julia Roberts und Tom Hanks (Illuminati) nun erneut zusammen. Doch Hanks wird nicht nur neben Roberts in der Komödie Larry Crowne zu sehen sein, er wird auch die Inszenierung übernehmen. Damit nicht genug, auch das Drehbuch dazu stammt von ihm und schon im April soll mit den Dreharbeiten in Los Angeles begonnen werden. In dem Streifen spielt Hanks einen Mann, dessen Leben sich in einer großen Krise befindet und ihn veranlasst, sich beruflich und privat neu zu orientieren. Über Roberts Rolle ist hingegen noch nichts bekannt.

Bereits vor 14 Jahren inszenierte Hanks einen Film nach seinem eigenen Drehbuch. Es war der Musikfilm That Thing You Do! mit Liv Tyler und Tom Everett Scott.

Hat dir dieser Artikel gefallen? Dann hinterlasse uns einen Kommentar auf dieser Seite und diskutiere mit uns über aktuelle Kinostarts, deine Lieblingsserien und Filme, auf die du sehnlichst wartest. Wir freuen uns auf deine Meinung.

Zu den Kommentaren

News und Stories

  • Tom Hanks im Garten der Nazi-Biester

    Nach dem eher moderaten Erfolg seiner Regiearbeit Larry Crowne hofft Tom Hanks mit der bald anlaufenden Verfilmung von Extrem laut und unglaublich nah einen Kassenhit in den Kinos zu platzieren. Darüber hinaus beschäftigt sich der Star natürlich schon mit weiteren, zukünftigen Projekten und ist dabei auf das Buch In the Garden of Beasts gestoßen, das die wahre und äußerst spannende Geschichte des ersten amerikanischen...

    Kino.de Redaktion  
  • Tom Hanks als Piratengeisel vor Somalia

    Tom Hanks als Piratengeisel vor Somalia

    In der Verfilmung des Geiseldramas um den Kapitän der "Maersk Alabama" Richard Phillips spielt Tom Hanks die Hauptrolle.

    Ehemalige BEM-Accounts  
  • Tom Hanks ist Opa

    Tom Hanks ist Opa

    Tom Hanks ist zum ersten Mal Großvater geworden - Ein willkommener Anlass, das alte Kinderspielzeug wieder hervorzukramen.

    Ehemalige BEM-Accounts  

Kommentare